Wer kennt Famenita im Kryo Zyklus?

Hallo ihr Lieben!
Doofe Frage. Ich nehme im Kryo Zyklus Progynova 21 3x1 und soll ab heute Abend Famenita 2x2 vaginal nehmen.
Nun steht im Beipackzettel von Famenita orale Einnahme. Habt ihr die trotzdem vaginal eingeführt oder hab ich falsche Tabletten erhalten...?!
Bin Kryo Frischling, sorry 😬🙈

1

Famenita auch vaginal 👍🏼😊

2

Also alles gut? Einfach vag. einführen und fertig??

3

Und Danke! 😬👍🏼

4

Hast du 100 gr oder 200 gr Famenita...

Mir ist im ersten Kryozyklus das gleiche passiert. Habe es oral genommen weil es so in der Packungsbeilage stand und die mir in der Klinik nichts gesagt haben. Habe dann vor der zweiten Kryo nachgefragt und dann sagten sie dass vaginal wegen geringerer Nebenwirkungen besser ist.

5

Hab 200 gr. bekommen
Im Behandlungsplan steht deutlich vag. Und beim Progynova oral.
Dann wird das wohl stimmen...

Ist was bei dir passiert, weil du oral genommen hast?

6

Ne. Der Versuch war negativ aber dass kann 1.000 andere Gründe haben. Ich war wohl sehr müde. Das kam von der oralen Einnahme. Das habe ich jetzt bei vaginaler Einnahme nicht so. Ich nehme 3*1

weitere Kommentare laden
9

Ich nehme Utrogest statt famenita, aber auch vaginal.

Darf ich fragen wann du genau Transfer hast? Du bekommst eine Blasto zurück, oder?

Frage, weil es unterschiedliche Meinungen zum Start von Progesteron gibt und ich vermutete, dass ich die letzte Mal zu spät damit starten sollte.

10

Ich bekomme die Blasto am Mo. (21.01.) zurück und musste gestern Abend mit Famenita starten.
Meine SH war auch schon am 14.01. bei 12mm, da meinte meine Ärztin, das reiche und wir könnten starten.
Wie weit bist du?

11

Dann nimmst du ja 7 Tage Progesteron ein.ich wundere mich über die verschiedene Vorgehensweise beim Start von Progesteron oder ist deine Blasto 6 Tage alt? Findet dein Transfer mittags statt? Ich bin heute ZT 8.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen