Hilfe! Könnt ihr mir Mut machen?

Hallo liebe Mitstreiterinnen,

ich bin gerade bei meiner 4. ICSI.

1. ICSI, 4 Eizellen, 2 befruchtet, schwanger mit Zwillingen. Fehlgeburt in der der 14. Woche.
2.ICSI 5 Eizellen, 2 nicht befruchtet, 2 leer, 1 eingesetzt. Nicht schwanger
3. ICSI: Abbruch in der Stimulationsphase, da nur eine Eizelle im Ultraschall zu sehen war.
4. ICSI: 9 Stimulationstag, 2 Eizellen im Ultraschall zu sehen
Heute muss ich den Eisprung auslösen und am Dienstag habe ich Punktion.

Mädels, ich habe so Angst, dass keine sich befruchten lässt. Ich bin so in Panik. Kann schon gar nicht mehr schlafen. Ich versuche wirklich positiv zu denken. Aber ich habe auch so Angst.

Habt ihr aufbauende Worte?

Liebe Grüße
Sunny

1

Liebe Sunny,
ich hatte bei meinen ICSI-Versuchen auch immer nur 1-3 Follikel mit nur 1-2 Eizellen.
Es hat sich immer eine befruchten lassen, die sich auch regulär entwickelt hat. Und es benötigt nur ein Kampf-🥚 um schwanger zu werden. Somit denk positiv 😊 und bald rutschst Du ebenfalls in das andere Forum.

Drücke Dir ganz fest die Daumen und laß Dir ein paar Viren hier 🍀

3

Danke dir! Bist du denn bereits schwanger?
Ich habe einfach Angst. Viele haben 10 Follikel und es bleiben dann nur 3 übrig.
Ich versuche positiv zu denken und hoffe das Beste für Dienstag.

Die Viren packe ich alle ein! ;-)

9

Ja, bin aktuell 9+1.
Ich hatte die gleichen Sorgen, da ich immer nur max. 2 Eizellen hatte. Aber das reicht 🙃.

weiteren Kommentar laden
2

Hey :-)
Ich drücke die Daumen das sich viele befruchten lassen.
Welches Protokoll habt ihr gemacht?
Habt ihr mal die medis gewechselt?
LG Cupcakes91

5

Huhu,

ich habe wie folgt stimuliert:

1 ICSI: Perovergis, 300 Einheiten, 12 Tage stimuliert, Langes Protokoll
2 ICSI: Perovergis, 300 Einheiten, 16 Tage stimuliert, Langes Protokoll
3 ICSI: Gonal und Menagon, 14 Tage, , Langes Protokoll
4. ICSI: Enova und Perovergis, 12 Tage, Antagonisten-Protokoll

Wir haben gewechselt, weil mir das lange Protokoll gesundheitliche Schwierigkeiten gemacht hat. Mir ging es nur noch schlecht. Habe sehr unter der langen und hohen Stimulation gelitten. Deswegen der Versuch mit Enova. Vielleicht ist ja jetzt auch die Quali der Eizellen besser!

4

Hey Sunny, ich hab nur links eine Eileiter und hatte rechts 2 sprungbereite Follikel, die kiwu k sagte: die Chance sei sehr gering und ich soll nicht enttäuscht sein wenn es nicht klappt... was soll ich sagen, hat sogar doppelt geklappt 😍

Manchmal passieren die schönsten Wunder! Also glaub du ganz fest daran selbst wenn kein anderer mehr dran glaubt! Ich wünsche dir für Dienstag alles gute und das die eine besondere Eizelle dabei ist ❤️🍀💕

6

Oh, wie schön von deinem Wunder zu lesen! Welches schönes Wunder. Das packe ich mir jetzt ein und nehme es mit für Dienstag. Ich würde alles dafür geben, meine Zwillinge zurückzubekommen.

Ja, meine Kiwu-Klinik hat auch gemeint, auf Grund meines AMH unter 0,5 sind die Chancen einfach geringer, aber ich muss jetzt jede nutzen. Und ich war einmal schwanger, sodass ich auch wieder schwanger werden kann. Wir probieren jetzt einfach alles!

Vielen vielen Dank für deine aufbauenden Worte. Sie geben mir Kraft und Mut!
In der wievielten Woche bist du denn?

7

Ja ich weiß ganz genau was du meinst. Ich hab im August auch meine Zwillinge verloren und habe mir ganz heimlich die ganze Zeit meine beiden wieder gewünscht.

Ich bin jetzt in der 7. ssw und diesmal einfach nur schwanger und nicht mehr krank wie sonst wenn ich ss war. Wir wissen auch endlich woran meine ganzen fg‘s lagen ich Spritze nun heparin und nehme prednisalon so das ich zum ersten Mal positiv eingestellt bin 🙏

Ich denk am Dienstag kannst fest an dich💕

weitere Kommentare laden
14

Ich fühl so mit Dir.
1.ICSI 14 Ez davon 10 leer, 3 Befruchtet und nur eine TF
2.ICSI 14 EZ, 6 Befruchtet, 2 TF, 1 Mädchen jetzt 8 Jahre, Eisbärchen nach 5 Jahren verworfen weil Kiwu abgeschlossen

Jetzt Stimmu für 3. ICSI
Nur 4 Follis, ggf. eine 5.
Bin schon ganz geknickt, befürchte das ich glück hab wenn ich noch eine TF bekomme.
Ich hoffe sie lassen sich befruchten 😢
Morgen noch mal US und Mittwoch PU

15

Ich drücke dir die Daumen, dass zwei tolle Eizellen gefunden und befruchtet werden können. Hast du schonmal überlegt, nur mit clomifen zu stimulieren? Ich habe damit auch bis zu 4 Eizellen und mit 450 ie pergoveris hatte ich 5 Eizellen. Ich spritze dann vor Auslösung noch 2-3 Tage mit pergoveris für die Qualität.

Ich habe letzten Sommer meine Drillinge verloren und wünsche sie mir so sehr zurück. Gerade jetzt, wo der ET gewesen wäre. Ich denke wir vermissen einfach, was es hätte werden können ohne jetzt alles an kiwubehandlung nochmal durchmachen zu müssen. Fühl dich gedrückt.

Top Diskussionen anzeigen