Von wegen hinterherhinken ?

Thumbnail Zoom

Hallo Ihr Lieben ,
Habe immer gelesen, dass Urin mit dem HCG hinterher hinkt . Das sind zwei Tests mit 10 min Urin anhalten (also sehr verdünnt) nur knapp 7 Stunden nach Spritze. Das sieht alles andere als danach aus oder habe ich da an der Theorie was falsch verstanden 🤔

1
Thumbnail Zoom

Nach 5 min trocknen

2
Thumbnail Zoom

Guten Morgen! :)

Es geht bei "hinterherhinken" nicht darum, dass im Urin kein hcg nachzuweisen ist, sondern darum, dass Urin-hcg dem Wert im Blut nachsteht. Während man also vielleicht an ES+9 hcg im Blut feststellen könnte, kann der test Streifen für Urin negativ sein (siehe Tabelle). LG

3

Hi Danke dir. Aber irgendwas daran kann ja nicht stimmen. 7 Stunden vorher habe ich es ins Blut gegeben und war direkt im Urin nachweisbar, das heißt eine 48h-Verzögerung ist nicht feststellbar ..🤔

4

Hallo :)
Ich denke Du verstehst da etwas falsch.

HCG wird über die Nieren aufgenommen, gelangt somit in die Blutbahnen und wiederum dadurch in den Urin.
Eine Aufnahme, von HCG, durch eine Spritze erfolgt immer schnell- somit ist natürlich auch Dein Pipitest positiv.
Das hinterherhinken ist lediglich so definiert, dass ein Bluttest, meinetwegen an ES+9, positiv mit zB 10 ausfallen könnte und Dein Pipitest noch kaum ein Strich anzeigt.
An ES+13 liegt der Bluttest, meinetwegen bei 70 und ein 10er Pipitest wäre damit gut sichtbar positiv, aber eben noch nicht am explodieren.

Ich hoffe das war verständlicher :)

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen