Gestern Punktion morgen schon Transfer?

Hallo ihr Lieben,
hatte gestern meine Punktion wo 18 Eizellen punktiert werden konnten, heute morgen jetzt der Anruf von der Klinik, dass sich nur vier haben befruchten lassen­čĄö und das evtl morgen schon der Transfer stattfinden soll. Bin jetzt etwas verunsichert, ob das gut oder schlecht ist. Die Aussage der ├ärztin war auch ziemlich schwammig bzw. lie├č sich auf keine bestimmte Aussage festlegen.
Vielleicht kann mir der ein oder andere weiterhelfen ?
Glg

1

Hey duu,

Bei uns in der Kiwu werden die Embryonen auch an PU+2 zur├╝ck gegeben. Wenn man nicht die Blastozystenkultur macht wird das meist so gehandhabt, an PU+2 oder PU+3.

Ich habe auch an PU+2 zwei Vierzeller zur├╝ck bekommen und durfte am Dienstag positiv testen, morgen ist der Bluttest ­čÖé

Alles Gute und ganz ganz viel Gl├╝ck f├╝r den Einzug morgen ­čŹÇ

2

Hallo Emma, war bei mir genauso, hatte bei der PU am Freitag 9 Eizellen, am Sonntag der Anruf, dass sich nur 2 befruchten haben lassen bzw. "├╝berlebt" haben. Diesen Montag hatte ich dann den Transfer.
Mir ging es nach dem Anruf nicht besser wie dir gerade, habe dann beim Transfer bei der ├ärztin nachgefragt... es ist normal dass mehr als die H├Ąlfte der EZ ausf├Ąllt und die befruchtete Eizelle ist in der Geb├Ąrmutter am besten aufgehoben. Eine EZ also schon Blastozyste wurde gestern eingefroren. Jetzt hoffe ich auf einen positive Blutbefund am 10. Dezember.
W├╝nsch dir alles Gute #liebdrueck

3

Oh ok dann bin ich etwas beruhigt, dann hei├čt es ab jetzt Daumen dr├╝cken ­čśŹ

Top Diskussionen anzeigen