Hallo, bin auch neu hier :-)

Hallo zusammen,

ich bin zwar schon lange stille Mitleserin, aber seit heute jetzt auch offiziell dabei 😊

Kurz zu mir - oder doch etwas lĂ€nger😉
Nach fast 4jÀhriger Kinderwunschzeit, einer MA in der 18.SSW im August 2016 und ettlichen Gvnp und 4 IUIs, waren wir nun heute in unserer Kiwu Praxis zum GesprÀch zur IVF.

Eigentlich mĂŒsste es auf natĂŒrlichem Weg klappen, wie bei meiner ersten Schwangerschaft, aber es will einfach nicht.
Es wurden sÀmtliche Untersuchungen gemacht wie Gerinnung, Genetik, EileiterdurchlÀssigkeit usw.
Es wurde zudem kein Grund gefunden, warum wir unseren Tim in der doch schon fortgeschritten SSW einfach so verloren haben😱

Nun sind wir ganz optimistisch, dass uns ĂŒber die IVF geholfen weden kann.

Wir starten entweder im Dezember oder im Januar in den Vorzyklus der Stimulation.

Es ist mir ja schon etwas befremdlich, dass ich zunĂ€chst einen Zyklus die Pille nehmen muss. Unser Arzt meinte, dass man das vorab macht, damit die Eierstöcke die Hormonproduktion drosseln und die Stimu besser wirkt. Ist das so ĂŒblich (so hab ich es zumindest verstanden)đŸ€”?

Ich freue mich auf den Austausch mit euchđŸ€—

Eure nisi🐭

1

Hallo Nisi und herzlich willkommen. Auch ein sehr steiniger Weg, den ihr da bereits hinter euch habt. Besonders die Fehlgeburt in der 18. SSW tut mir sehr leid.
Es gibt die unterschiedlichsten Protokolle bei IVF/ICSI. Deins mĂŒsste das (ultra?) long protocol sein, aber da kennen sich andre besser aus.
Du bist hier auf jeden Fall gut aufgehoben, das kann ich dir versichern.
Alles alles Gute fĂŒr dich!

2

Danke dir!

3

Hallo Nisi und herzlich willkommen!
Eure Fehlgeburt in der 18. SSW tut mir sehr leid, es ist seltsam aber ich habe hier öfters gelesen dass es nach einer spontane SS mit FG nicht mehr klappt, das ist leider auch unser Fall (2016 spontan SS, GF in der 9.SSW). Wir machen auch ivf aber ich denke das Protokoll ist auch von der Eizellreserve abhĂ€ngig. Wie alt bist du wenn ich fragen darf und wie hoch ist dein AMH Wert?(Wobei AMH ist nicht immer von Alter). Das lange Protokoll ist normalerweise in FĂ€lle von niedrigerer AMH gut durchzufĂŒhren.
WĂŒnsche euch viel #klee und viel Kraft!!

LG

V.

4

nicht immer von Alter abhÀngig*

5

Hallo Violette, Danke fĂŒr deine lieben Worte!

Da sitzen wir wirklich im selben Boot..Es tut mir leid, dass auch du dein Baby gehen lassen musstest.

Nach der FG sagten sĂ€mtliche Ärzte, es wird ganz bestimmt bald wieder klappen. Aber weit gefehlt..zumal wir die Schwangerschaft auch schon als riesen Geschenk empfunden hatten, da wir ĂŒber ein Jahr (rĂŒckblickend natĂŒrlich kurz) darauf warten mussten.

Das Wissen darum, dass man schwanger werden kann, ist zwar gut aber zugleich macht es einen umso ratloser, wenn eine Folge SS ausbleibt, eigentlich alles unauffÀllig ist und die Zeit rennt. Kurzum es keinen Grund gibt.

Ich bin 36 Jahre und mein AMH Wert war 2016 kurz vor der spontanen SS bei 6.92. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wie er aktuell ist, aber das war in meiner Kiwu Praxis seither kein Thema.

Wann steht eure IVF an, bzw. hattet ihr schon Versuche?

Dir alles Gute und vielleicht hibbeln wir ja dann 2019 zusammen☘🐞😊

Liebe GrĂŒĂŸe Nisi

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen