Kein Frischtransfer - alles einfrieren?! 26 Eizellen đŸ„šđŸ„š

Ich hatte heute die 3. Punktion.
26 Eizellen konnten ĂŒberraschenderweise gewonnen werden.
Zuvor waren es 8 und 11 Eizellen.
Ein Frischtransfer wird es (leider) nicht geben. Ist es normal, dass alle befruchteten Eizellen morgen im PN-Stadium eingefroren werden?
Wir wollten auf Blastos gehen, aber diesen Zyklus wird wohl nicht weiterkultiviert.

Habt ihr Erfahrungen?

Wir kommen aus NRW. Hat es etwas mit dem Embryonenschutzgesetz zu tun?

1

Bei mir war es Ă€hnlich... Komme auch aus NRW, hatte 22 punktierte Eizellen, alle reifen und befruchteten (es waren dann leider nur noch 8 ĂŒbrig) wurden im Vorkernstadium eingefroren. Sie wurden dann nach dem Auftauen zu Blastos weiter kultiviert.
Ob das was mit dem Embryonenschutzgesetz zu tun hat weiß ich nicht genau...

2

Danke fĂŒr deine Antwort.
Weiterhin eine schöne Schwangerschaft - Endspurt

3

Bei uns sind 4/7 in die lange Kultur gegangen .
Haben also 3 im vorkern und 2 Blastos auf Eis

4

Hallo,
bei uns war es leider genauso. Hatte auch sehr viele EZ bei der Punktion, sodass es keinen Frischtransfer gab. Alle befruchteten EZ wurden dann im Vorkernstadium eingefroren. Strebe bei der Kryo auch einen Blastotransfer an; werden dann 6 StĂŒck aufgetaut, wie man mir mitteilte.
Muss jetzt leider noch einen Monat warten bis zum Transfer.:(
Alles Gute :)

5

Danke fĂŒr deine Antwort. Wie war denn deine Befruchtungsrate?
Das Warten ist echt blöd. Bin schon sehr gespannt auf morgen.

6

Sie lag bei 62 %, habe fast 20 befruchtete EZ.
Das Warten ist so nervig...:(
DrĂŒcke Dir die Daumen fĂŒr möglichst viele Ez.:)

Top Diskussionen anzeigen