was soll ich davon halten? seit transfer +10 Blutung und heute transfer +14 test positiv

zum Glück habe ich morgen schon den bluttest.... aber jemand von euch ähnliche Erfahrungen?

seit Montag habe ich meine Periode( dachte ich bis jetzt) fängt immer mit ner Schmierblutung an und dann 2-3 tage lang frisches Blut ....also ging ich davon aus , dass ich den kryo-versuch abhaken kann....

nun heute so ein innerliches Gefühl, dass ich vielleicht doch mal einen Test machen kann... so um endgültig damit abzuschließen.... und ich bilde mir auch ein, ein leichtes zwicken in den Brüsten zu haben...
auf einmal ist dieser test positiv????
was sagt ihr?

1

Hallo Mienchen,

es soll ja öfter vorkommen das Blutungen da sind, obwohl man schwanger ist.
Hast du denn vielleicht HCG nachspritzen müssen, wodurch ein Test evtl verfälscht werden könnte?
Ansonsten würde ich sagen positiv ist positiv. Ganz sicher kann das natürlich morgen nur der Bluttest sagen, aber ein positiver Test hört sich doch schonmal klasse an.

Durfte letzte Woche Montag auch zum Bluttest und nach vielen Jahren ohne Erfolg hat es geklappt.

Ich drücke dir beide Daumen ganz ganz fest dass dein Test morgen positiv ausfällt.

2

lieben dank für deine positiven Worte...

nein, ich habe nix nachgespritzt... ist ein spontaner kryo-zyklus , ohne Medis.... nehme nicht mal Progestan....

wollte durch den Test eigentlich nur optisch eindeutigen Schlussstrich unter diesen versuch ziehen :)

3

Das kann ich verstehen.

Also ich würde sagen wenn du nichts gespritzt hast dann sieht das Ergebnis sehr gut aus. Wie gesagt viele haben immer mal wieder Blutungen.

Ich drücke euch die Daumen & denk an euch. :-)
Wenn du magst kannst du ja berichten was der Bluttest ergeben hat.

Versuche dir einen schönen Nachmittag / Abend zu machen und zu entspannen, ich weiß das ist viel leichter gesagt als getan. :)

weitere Kommentare laden
6

Hallo liebes,
Ich hoffe für dich, dass alles gut geht. Manchmal sind leichte Blutungen ja normal.

Ich kann leider nur aus Erfahrung sprechen, dass bei mir, bei meinen vier Schwangerschaften es immer genau so war, wie du beschreibst.

Ich hab Blutungen bekommen, dann wann eigentlich auch meine Periode kommen sollte und hatte das Gefühl dennoch schwanger zu sein. Alles vier waren dann leider Elss.

Sollten die Blutungen länger anhalten, lass unbedingt über mehrere Tage dein hcg und jeweils die Dicke der gebärmutterschleimhaut kontrollieren. Sollte das hcg steigen, sich die schleimhaut aber abbauen, stimmt was nicht.

Ich hoffe dir bleibt diese Erfahrung erspart und alles geht gut.
Lass mal von dir hören.#klee#klee#klee
#klee

7

Danke für deine lieben Worte...

ja das mit der ELSS kenne ich nur zu gut, war bei unserem letzten Versuch leider auch so. Der EL konnte nicht erhalten werden..
Also habe ich ja per se schon mal nur einen, wo man sich noch hin verirren könnte.... ich hoffe, der Zufall spielt mir nicht erneut so übel mit...

aber ja, genau daran denke ich natürlich jetzt. aber zu Glück bin ich in meiner KIWU Klinik gut aufgehoben, und die kontrollieren alles super genau und regelmäßig...

8

Dann drücke ich dir alle Daumen die ich hab. 🍀🍀🍀

9

Zeig doch mal bitte ein Foto. Progesteron Magnesium und liegen 🤗

11

ein Foto vom Test? das ist ein clear blu digital mit Wochenbestimmung..." schwanger 1-2" steht da drauf...
habe gleich zu so einem gegriffen um nix fehl zu interpretieren

12

Hallo mienchen

Du arme, das ist so wahnsinnig nervenaufreibend.
Aber ja es kann sehr gut sein, dass du schwanger bist und es muss nicht unbedingt eine ELSS sein.
Ich bin momentan auch schwanger nach Kryotransfer und hatte ab TF+8 eigentlich jeden Tag leichte hellrote Blutungen. Ich dachte auch, dass ich den Versuch abhaken kann, schwanger bin ich aber trotzdem. Und ich habe bis heute 6+5 jeden Tag leichte Blutungen gehabt, es ist keine ELSS und letzten Freitag hat schon das Herz geschlagen.
Bei meinem ersten Kind hatte ich übrigens auch immer wieder Blutungen.

Es kann natürlich sein, dass es nicht gut kommt, es kann aber auch sein, dass alles gut wird.
Ich drücke die Daumen und wünsche dir viel Glück.

Liebe Grüsse
Loeckchen

13

liebes loeckchen,

das macht mir ein bisschen Mut für den morgigen Test.
Ich wünsche dir sooo viel Glück, dass alles so positiv bleibt.!!
Zum Glück habe ich gleich früh den Arzttermin .... meine Güte, meine Nerven#augen

14

Zum Glück kannst du morgen früh zum Arzt!
Ich hoffe du hast einen gute Hcg Wert. Sag dann unbedingt Bescheid ja?

Liebe Grüsse

16

Manchmal muss man sich an die ungewöhnlichsten Dinge sich dran gewöhnen wie auch Blutungen von Anfang an. Für viele mich inbegriffen mit Angst u Unsicherheit verbunden.

Bei den Zwillingen u auch jetzt habe ich kurz nach TF bis die SS über und jetzt auch Blutungen u man weiß nicht woher. Die Angst sitzt täglich im Nacken bei mir. Trotz Unterstützung von hochdosiertem Progesteron.

Aber man sollte dennoch versuchen entspannt zu bleiben ( leichter gesagt als getan). Denn nur die Natur allein weiß was sie zu regeln hat oder nicht.

Versuche positiv zu bleiben. Alles Gute 🤗😘

17

Ihr Lieben, das Ergebnis des Tests war wie erwartet ... verdammt ... ich habe das alles genau so beim letzten Versuch erlebt...
Der HCG wert liegt leider nur bei 30,9. wie ihr ja wohl alle wisst, zu wenig :-(
Sie meinten das sei zu viel für ein Nein und zu wenig für ein ja :-(
Im Prinzip warten wir jetzt, was mein Körper macht.. ich muss am Dienstag wieder zum Bluttest
Ich hoffe so sehr, dass nicht mein letzter Eileiter nun auch noch dran glauben muss.... so viel „Glück“ kann man doch nicht zweimal hintereinander haben ...
Ach Menno :-(

Top Diskussionen anzeigen