Kryo Erfahrung

Hallo Ihr lieben

Ich bin ein bischen verwirt.. wir starten diesen Monat mit der kryo im spontanzyklus heute war der ultraschalltermin 13 zyklustag gebarmutterschleimhaut war auf 10mm morgen um 19 uhr muss ich mit brevacit auslösen und nächste Woche Mo oder Mi wahre dann der tf ich lasse alle 6 auftauen ich hatte nie Erfolg mit den kyros ich hoffe das es diesmal klappt aber ist das normal das ich keine Medis nehmen muss nichts außer brevacit und das zum auslösen ..
Danke für eure Antworten LG

1

Hallo!
Ich hatte zwar noch keine kryo im Spontanzyklus, aber nächstes Mal ist es so geplant! Keine Medis zu nehmen ist der Sinn am natürlichen Zyklus, bei medeinnahme wäre er ja künstlich...
Viel Glück!!!
Anja

2

Warum bist Du denn verwirrt? Was willst Du denn wissen?

Ich hatte einige Kryos im Spontanzyklus, siehe VK.

3

Ich hatte auch Schon 1 2 kyro Immer im spontanzyklus leider ist es negativ ausgefallen Ich denke mir Immer um so mehr media um so besser bei der 1 ivf nach dem kiwu wechselt hatte es sofort geklppt.. bei dem kyro habe Ich Immer so ne angst vor weil viele sagen die Chancen seien nicht gut und wenn Ich mir noch denke das Ich nicht mal eine tab öder so nehmen muss wie soll sich den mein Körper fur eine ss vorbereiten blower bedanke Ich Weiß Ich habe nur solche angst davor das es Wieder nicht kaplan konnte

6

Also mein Doc meint genau das Gegenteil. In einem natürlichen Zyklus baut sich die GMSH schöner auf, deswegen sind da die Chancen höher, als in einem künstlichen Zyklus.

Natürlich nur, wenn die Frau keine Probleme mit ihrem Zyklus hat.

Ich hatte immer einen Bilderbuch-Zyklus und mein Mann immer eine top SG, keiner weiss, warum ich nie spontan schwanger wurde. Wobei ich das ja jetzt sogar wurde, nachdem der weitere Kinderwunsch eigentlich abgehakt war.

Ich habe 2 Kryo-Kinder und bin jetzt eben mit Nr. 3 spontan schwanger.

4

Hallo Zeyna,

Spontan Zyklus bedeutet den natürlichen Zyklus zu nutzen. Der Körper einer Frau bereitet sich jeden Monat auf eine Schwangerschaft vor, ganz ohne Medis. Theoretisch könnte man sogar auf das Auslösen verzichten - dann wird aber die TF terminierung schwierig.
Mein Kiwu Doc meinte das Frauen die im künstlichen Zyklus kein Erfolg haben, manchmal der natürliche erfolgreicher ist.
Bin aktuell im natürlichen Zyklus, habe am Montag mit Ovitrelle ausgelöst, ab Samstag nehme ich täglich Progesteron (Progestan), am Montag ist dann Transfer. Ist meine zweite Kryo.
Ich wünsche dir alles gute 🍀
ZwillingsTante

5

Danke dir fur deine antwort... Ja mal gucken wie es Wird Ich hoffe natürlich fur jeden der sich ein Kind Wunsche das es sofort klappt... ich hatte bei den kyros versuchen nie etwas genommen auch nach TF nicht diesmal wird es auch so sein ohne Medis ohne nichts... bei mir wird such Villt am Mo der tf stattfinden oder am Mi wenn sie es zu blasto schaffen natürlich... Puuh ich hab so angst und bin so aufgeregt dir auch viel Glück und Erfolg

Top Diskussionen anzeigen