Kryo, immer diese doofe Schleimhaut

Hey, wir starten die 1. Geschwisterkryo. Gleiche Dosis wie bei meiner Tochter, also künstlicher Zyklus. Bin aktuell ZT 12 und war heut zur Kontrolle. Leider weiß ich nur dass die GMSH noch nicht die dicke für meine zt hatte. Hab leider nicht genau nachgefragt.

Hab mit 2 Estrifam und 2 progynova begonnen und aktuell bin ich bei der höchstdosis von 2 Estrifam und 4 progynova. Das sind also 12 mg estradiol....menno. Soll alles weiter nach Plan nehmen. Also noch 2 Tage 12 mg und dann starte ich schon mit progestan und Drossel estradiol. Transfer wurde etwas verschoben auf Dienstag. 12 mg sind doch schon viel, das muss doch mal reichen.

Irgendwie hab ich gehofft die Bedingungen klappen immerhin da die gleiche Dosis wie vor 1,5 Jahren wo es geklappt hat. Kann ich noch was machen?

Ach, musste das einfach los werden.

1

hey
ich hattte und habe auch das Problem!
bei mir wirkt das Estrofem besser wenn ich es Vaginal nehme. Kein witz dachte auch He vaginal aber da wird es besser als wen nich es schlucke! Soll es lt. Klinik auch jetzt immer Vaginal nehmen!

vielleicht hilft es dir auch!!

2

Progynova nehme ich oral und das Estrifam vaginal. Das ist schon extra obendrauf, also das ist nicht die standarddosis. Naja, beim nächsten mal Sprech ich das nochmal an. Gibt ja auch Pflaster. Hätte ich nur gefragt was er meint mit "ist noch nicht so viel aber viel mehr braucht man ja auch nicht". Verdammt. Bei der Messung hab ich einmal was von 1,1 und einmal 2,7 gesehen welche Einheit auch immer. Und wäre das nur 1 mm gewesen oder knapp 3 dann hätte er ja keinen Transfer vorgeschlagen

3

okay also bei 1,1 mm würde man glaub ich keinen Transfer machen ...
ich sehe auf dem US immer die daten 0,57 das sind dann 5,7 mm sh oder?
könnte es bei dir dann 1,1 also 11 mm sein?

weiteren Kommentar laden
5

Hallo,

Ich musste bei meinem Kryo Versuch auf Anraten der Kiwu ab Zyklustag 1 Heparin spritzen.
dadurch verbessert sich die Durchblutung und somit auch der Aufbau der GMS. Meine Klinik hat gute Erfahrungen damit gemacht und ich hatte eine tolle 3 schichtige 9mm GMS und wurde auch schwanger.

Bei dir ist es ja jetzt schon fast zu spät, aber du kannst ja mal deinen Arzt fragen, was sie davon halten.

6

Hey, Danke für den Tipp aber das spritze ich bereits. Fragmin ist sozusagen heparin was ich schon nehme. Bauch ist schon ganz blau. Und halt cortison auch noch. Hatten mein Blut mal eingeschickt. Ich frag Dienstag beim Transfer nochmal wie dick sie am Mittwoch war. Hab mich verguxkt denk ich mir. Eigentlich bin ich auch entspannt, wenn wir Glück haben bekommen wir ein 2. Wunder. Hab nur nicht damit gerechnet dass die Vorbedingungen wieder zum Problem werden.

Top Diskussionen anzeigen