KiwuKlinik Grevenbroich

Hallo zusammen,
ist jemand von euch in der KiwuKlinik in Grevenbroich und könnt ihr diese empfehlen?
Vielleicht kann auch jemand etwas zu Mönchengladbach oder Düsseldorf sagen.

Viele Grüße

1

Huhu,

wir waren in Mönchengladbach und nach dem ersten Termin erstmal ganz schön ernüchtert.

Wir sind da wohl noch ein wenig zu naiv rangegangen beim ersten Mal, dass wir dachten, man nimmt sich jetzt ganz viel Zeit für uns. Wir fühlten uns beim ersten Termin "abgefrühstückt". Auch die Arzthelferin vom Ersttermin war eher schnippisch und wollte uns zur Spermakonservierung drängen...

Da wir aber danach eine ganz tolle andere Arzthelferin dort hatten, fühlte ich mich danach von Termin zu Termin wohler.
Auch wenn einem klar wird, welches Pensum dort abgearbeitet wird. Von US zu Punktion zu Erstgespräch und wieder zu einem US. Das ist echt viel und daher habe ich im Nachhinein Verständnis dafür, dass es etwas "zügiger" beim Arzt selbst von Statten ging, bzw. einige Punkte durch die Helferinnen erklärt wird. Das hat sich für uns zumindest auch positiv auf die Termine ausgewirkt, da man wirklich zeitnah einen bekommen hat.

Wir durften jetzt bei der zweiten ICSI positiv mit Zwillingen die KWK verlassen und es haben sich alle sehr gefreut für uns! Wir werden auch definitiv mal mit "dem Ergebnis" bei ihnen vorbei schauen und sind sehr froh über die Behandlung.

Wir haben uns trotz der knappen Zeit, gut beraten gefühlt, was die Vorgehensweise anging. Man darf halt nicht den Fehler machen, zu viel Emotionen zu erwarten (obwohl der Doktor dann beim Herzschlag der beiden Krümel sich auch sichtlich für uns gefreut hat ;-)). Es bleibt deren Tagesgeschäft und Männer sind da ja meist auch etwas rationaler ;-) Wie gesagt, für uns hat auch die Helferin echt einiges rausgerissen. Eigtl. waren alle, außer der einen, echt nett ^^

LG

2

Hi,
wir waren erfolgreich in Grevenbroich in Behandlung und kann die Klinik uneingeschränkt weiterempfehlen!
Ich fand die Praxis sehr gut organisiert und das ganze Team ist echt nett und vor allem menschlich!! Da wurde auch mal Händchen gehalten und Scherze gemacht und wenn ich meinen Namen am Telefon sagte wußten sie sofort wer dran ist.
Abgesehen davon habe ich die medizinische Behandlung als sehr kompetent empfunden.
Unsere 1. ICSI war auch direkt erfolgreich, bin jetzt 13+2:-)
Viel Erfolg dir!

3

Achso von Vivaneo in D'dorf kann ich nur abraten, da waren eir zuerst.

4

Hi,

Wir waren auch in Grevenbroich bei Frau Dr. Friol, die jetzt leider nicht mehr dort arbeitet.
Prof. Gnoth und Dr. Fehr sind beide sehr nett und sicherlich auch sehr gute Reproduktionsmediziner, allerdings habe ich gegen beide Vorbehalte, bei Dr. Fehr ist jetzt sogar zweimal schon etwas nicht ganz richtig gelaufen.
Wären wir mit diesem Versuch bei Fr. Dr. Friol nicht schwanger geworden, hätten wir die Klinik gewechselt oder es dran gegeben.

Aber die Helferinnen und Angestellten dort sind ausnahmslos nett and (bis auf eine) auch wirklich kompetent.

Viel Glück #klee

8

Hallo Nathinga, ich bin zur Zeit auch bei Dr. Geht in Behandlung. Was ist denn da nicht richtig gelaufen?

Lieben Gruß

5

Hallo

Wir waren auch in Grevenbroich und super zufrieden. Die bieten alle 3 Monate einen Informationsabend an. Bei dem zeigen die auch die ganze Klinik. Wir haben das gemacht und uns direkt wohl gefühlt.

Nach den ersten Untersuchungen waren wir zum Therapie besprechen dort. Hatte aber 2 Tage vorher positiv getestet. Sie haben bei mir trotzdem noch alle Werte kontrolliertert (hcg, Progesteron etc.). Da aber das SG so schlecht war sind wir dort weiterhin in Behandlung. Mein Mann muss noch ein SG machen. Je nach dem wie das läuft werden wir Spermien einfrieren.

Wir waren bei Dr. Gnoth und haben uns sehr gut aufgehoben gefühlt. Er hat uns alles erklärt auch mit Hilfe von Skizzen und hat uns immer Raum für unsere Fragen gegeben. Die Sprechstundenhilfen sind auch alle super nett und gut drauf. Ich kann Grevenbroich nur empfehlen.

6

Hallo

Wir sind in Grevenbroich jetzt bei Prof. Gnoth und Dr. Fehr. Vorher waren wir bei Dr. Roos die mag zwar auch kompetent sein aber irgendwie kam ich persönlich nicht mit ihr zu recht aber seit 1.4. Ist die nicht mehr in der Klinik. Wir hatten gestern unseren 1. ICSI Transfer und sind super zuefrieden beide sind sehr nett gehen wunderbar auf sorgen und Ängste ein und soweit ich das beurteilen kann sehr kompetent was ihr Fachwissen angeht. Wir kommen aus Mönchengladbach und sind auf Empfehlung nach grevenbroich gegangen obwohl das ein bisschen mehr fahrerei ist. Wenn du noch fragen hast kannst du mir gerne eine PN schicken.

LG Sarah

7

Ich bin in Grevenbroich in Behandlung und kann es auch uneingeschränkt weiterempfehlen, auch wenn wir da bisher noch nicht erfolgreich waren. Davor war ich in Düsseldorf im Unikid. Auch das ist ohne Wenn und Aber zu empfehlen. Ich bin dort vor 4 Jahren im ersten Versuch schwanger geworden und habe einen tollen Sohn. Für das Geschwisterchen haben wir dann den ersten Versuch wieder im Unikid gemacht und sind dann gewechselt. Nur deshalb, weil mein Hauptarzt aus dem Unikid jetzt da ist und ich bei ihm einfach das beste Gefühl habe. Was allerdings für Unikid spricht, die Wartezeiten (vor allem morgens beim Ultraschall) sind da deutlich kürzer und günstiger ist es auch (je nachdem wie es bei euch mit der Kostenübernahme aussieht). Schreib mir gerne wenn du was wissen willst. Alles Gute!

9

Hallo ! Wie waren auch bei Dr Gnoth. Der erste Versuch war erfolgreich. Fürs zweite Kind allerdings werden wir das Unikid bevorzugen, da erstens billiger und zweitens viel besser beraten, obwohl Dr Gnoth schon sehr gut ist. Das Team bei Green Ivf ist mittlerweile auf Massenabfertigung übergetreten, was ich schade finde. Eigentlich hätte ich gern dort nochmal weitergemacht. Sie haben sich zum Schluss widersprochen oder Sachen vergessen. An der Rezeption arbeitet eine Zicke( hat wahrscheinlich selbst keine Kinder )die Kinder hasst. So was Unverschämtes habe ich noch nie erlebt. Ansonsten sind alle sehr freundlich. Bin gespannt, wie es das Unikid mit mir aufnimmt. Der erste Termin war offen und kompetent. Wie die Untersuchungen ablaufen werden, zeigt sich bald. Wer hat gute Erfahrungen mit den Ärzten im Unikid gemacht ? Wandabear

Top Diskussionen anzeigen