Wie fühlt ihr euch während der Downregulierung?

Ich hatte bisher immer nur das kurze Protokoll.
Die Ärztin schlug uns jetzt das lange Protokoll vor. Sie erklärte uns, was dabei im Körper passiert. Irgendwie fand ich es erschreckend. Künstliche Wechseljahre etc.

Wie fühlt ihr euch währenddessen? Habt ihr Schmerzen? Ist euch schlecht???

1

Also ich habe mit Synarela down reguliert und das einzige was mir aufgefallen ist, ist dass ich mehr und schneller geschwitzt habe als sonst. Ausserdem hatte ich nach jedem Hub einen komischen Geschmack im Mund. Ansonsten ging es mir super und im Gegensatz zu den Spritzen ist das wirklich eine Kleinigkeit :)

2

Ich befinde mich auch gerade in meiner ersten DR, bei meiner 3. Icsi.
Eigentlich fühl ich mich wie immer, nur merke ich keine pms. Nehme aber noch estrifam und primolut bis morgen, vielleicht kommen die pms nachm absetzen noch.

3

Ich bin auch in der DR mit Decapeptyl und merke nichts. Außer, dass sich meine Mens verzögert. Auf die warte ich seit gestern.

Das Spritzen brennt nur kurz, aber das war's bislang...

4

Ich habe gestern mit synarela nasenspray begonnen. 1 hub morgens und 1en abends und ausser das es nach dem sprühen etwas in der nase brennt und nen komischen geschmack hinterlässt ist alles bestens. Habe keine sonstigen beschwerden.

Wünsche dir alles gute und hoffentlich ein positives ende für uns alle.

5

Ich nehme seit fast zwei Wochen Synarela, ich schwitze etwas schneller und manchmal ist mir auch kurz etwas wärmer aber nichts was anderen "auffallen " würde.

Mein Mann meint ich hätte öfter schlechte Laune, das kann ich nicht bestätigen ;-)
Es brennt in der Nase nach dem sprühen und schmeckt nicht besonders. Aber ich habe es mir viel schlimmer vorgestellt..

6

Hallo,
ich hatte im Mai mit Fertipeptil meine Downregulierung und ich kann mich nur noch an ne leichte Übelkeit am Anfang erinnern und sonst gar nichts mehr ;-)

Wünsche dir alles gute #herzlich#klee

Top Diskussionen anzeigen