Muskelkater ähnliche Schmerz nach transfer

Morgen Mädels...

Ich war schon länger nicht hier, bräuchte bißchen Abstand zu allem.
Jetzt sind wir in der 1 ivf... Hatte gestern(15.10) ein Transfer..Es wurden 1*4 zeller und 1*8zeller zurück transferiert.

Jetzt hab ich seit heute morgen muskelkater ähnliche schmerzen im Unterleib...Weiß nicht ob es noch von der punktion ist(war am 12.10) oder es sich um eine einnistung handelt...
Ich weiß ihr seit keine Ärzte, aber wahrscheinlich mehr Erfahrung als ich...
Bin mir nicht sicher ob es normal oder muss ich in der Klinik nachfragen?

Danke für antworten

LG
Beate

1

Also ich hatte das auch

An etwa tf2+4+6 so in dem zeitraum

ich hatte einen tf mit einem zweizeller damals

also kann das gut sein............

drück dir die daumen das es davon ist

2

Hallo,

mach dir keine Sorgen, das kann auch einfach von den noch vergrößerten Eierstöcken durch die Stimu kommen.
Versuch mal viel Wasser zu trinken, wird bestimmt in 2/3 Tagen besser#blume

3

Ich hatte nach meinem TF (aber auch schon die ganze Zeit nach PU) auch solche Schmerzen...bei mir kam es von den Eierstöcken, die von der Stimu noch vergrößert waren.

Wieviele EZ wurden denn bei Dir punktiert?
Hat man dir gesagt, dass Du viel trinken sollst bzw. auch viel Eiweiß essen/trinken sollst?
Alles Gute für dich....ich glaube nicht, dass Du dir sorgen machen musst :)

4

Danke erst einmal für die Antworten..

Dann bin ich beruhigt... Bei der punktion waren es 6 Eizellen davon haben sich nur drei befruchten lassen...

Und die Klinik hat nix gesagt bzgl viel trinken oder ähnliches.. Soll mich halt bißchen gut gehen lasen.

Top Diskussionen anzeigen