hCG TF+11- erst vervierfacht nun "nur" verdoppelt

Hello ihr Lieben! #winke

Nachdem die letzte ivf leider mit einer AS endete bin ich nun im ersten Kryo schwanger #huepf
Wegen eines anderen Blutwertes wurde mir am Montag bei TF+7 Blut abgenommen und auch Hormone gecheckt - hCG bei 21!! Dann zwei Tage später bei TF+9 schon auf 89, also vervierfacht!! Yippie! Nun heute nochmal BT hCG bei 213, also etwas mehr als verdoppelt.
Ist es auffällig dass der hCG sich nun langsamer nach oben entwickelt als zwischen TF+7 und 9?? Bin irgendwie nach nun 2 FG wahnsinnig verunsichert #zitter

Würde mich freuen von euch zu hören!!!
Liebe Grüße Cathy#winke#hicks

1

Hallo!

Ich kann deine Angst sehr gut nachvollziehen, hatte auch einige FG und frühe Abgänge. Der HCG Wert steigt sehr gut, du brauchst dir keine Sorgen machen, ich weiß es ist nicht leicht, aber es ist nicht gut in der ss Stress zu haben.
Hier ein HCG Rechner:

http://www.ovula.de/Ich_bin_schwanger/Infos_und_Tipps_fuer_die_Schwangerschaft/HCG/HCG_Interaktiver_hCGRechner

Wird nur der HCG kontrolliert oder auch Progesteron und Estradiol ? ( diese Werte sind nicht unbedeutender)

Liebe Grüße und eine schöne Schwangerschaft!!!!!

3

Danke für Deine Antwort!
Estradiolwerte kenne ich nicht, der Progesteron ist niedrig bei 13, aber die KiWu Klinik findet das nicht weiter bedenklich! ich nehme 3x2 Utro und spritze einmal am Tag Prolutex...
Ich glaube bei einer Kryo ist der Progesteron Wert häufig niedrig!?

Viele Grüsse!!!

2

Hallo,

Der wert steigt doch schön. Und solange er sich alle zwei Tage verdoppelt würde ich mir keine Sorgen machen.
Ich weiss, dass ist schwer, ich habe selber 3 Fehlgeburten erlebt.
Aber man kann es sowieso nicht beeinflussen. Freu dich, denk positiv und glaub an dein Würmchen!

Alles Gute

Top Diskussionen anzeigen