Bauchspiegelung

Hallo zusammen.
ich habe nächste Woche einen Termin zur Bauchspiegelung mit Ovarstichelung, Eileiter Prüfung und Gebärmutterspiegelung.

Dann soll noch geschaut werden ob irgendwo Endoherde sind und diese dann auch entfernt werden.

Meine Fragen an euch:
wie lange ist man dann krank geschrieben? Ich arbeite in einer Werkstatt. , das heißt mit schwer heben und den ganzen Tag körperliche Belastung.

Wie ist das mit Blutungen? OB`s darf man ja nicht?!?! Welche Binden? (Habe noch nie Binden benutzt)

Vielen Dank schon mal für eure Antworten.

lg

1

Hallo,

also ich hatte Anfang Juli meine BS/GS. Die fand montags statt und ich hab mich vom Hausarzt dann die ganze Woche voll krankschreiben lassen. Wusste ja nicht, wie es mir danach ergeht. Und ich muss sagen, ich war froh über die paar Tage Auszeit.
Mir gings zwar nicht richtig schlecht danach, aber ich man merkt es halt doch schon am Bauch, dass da noch Restgas drin ist das drückt und so...

Genau, du darfst nur Binden nehmen. Ich benutze sie sonst auch nie. Hab mir also für die Nacht extra auch die starken geholt, weil ich nicht wusste, wie die Blutung wird. Aber bei mir war gar nicht so schlimm, nur ca. 2 Tage danach noch aber immer recht wenig. ging also gut mit normalen Einlagen.

2

Danke für deine schnelle Antwort. ?
So wie es sich anhört wurde es bei dir ambulant gemacht, oder? Ich muss laut Arzt 2-3 Tage im KH bleiben. Naja mal sehn. Wie es mir geht. Werde aber wahrscheinlich nicht drin bleiben...
ich befürchte nur das sich nach ner Woche die Narben/Nähten wieder öffnen könnten o.ä (durch die Belastung durch die Arbeit)

Ne blöde frage noch, hast du auch abführen müssen und wie war es mit rasieren? Die meinten das wird dann vor der op gemacht. Das mach ich aber lieber selbst Zuhause...

3

ja genau, es war ne ambulante OP.
Wird ja häufig so gemacht. Wieso bist du stationär? Befürchten sie schon Komplikationen oder so? Oder wird bei dir ein Bauchschnitt gemacht?
Ich hatte die minimalinvasive variante, hatte also nur einen schnitt im Bauchnabel und zwei kleine unterhalb der Bikinigrenze. Rasiert hab ich die Bikinizone sowieso schon vorher. Es hat aber keiner was dazu gesagt vorab...
Und Abführen? Ne, dasvon war auch keine Rede und wurde auch nicht gemacht...

weiteren Kommentar laden
5

Hallo,

bei der 1.BS war ich 1 Woche krankgeschrieben, da wurde nur ein kleiner Endo-Herd entfernt und EL auf Durchgängigkeit geprüft. Ich hätte nach 3 Tagen aber schon wieder arbeiten können.
2.BS waren es 2 Wochen, mehrere Endo-Herde und auch EL Durchgängigkeit. Die hab ich auch bebraucht, hatte über eine Woche starke Schmerzen.
3.BS war eine 8-Stündige-OP, aber trotzdem laparoskopisch, Endo-komplettsanierung mit Teildarmentfernung, 7 Wochen krank, und 3 Monate durfte ich nichts heben was schwerer als 3 kg war.

Was ich Dir damit sagen will; es kommt immer auch drauf an, wieviel gemacht wird. Und man darf die inneren Wunden nicht unterschätzen, auch wenn man äußerlich nichts sieht. Sprich am besten mit deinem FA.

Und was die Blutungen angeht, die waren bei mir so wenig, dass eine ganz normale Binde gereicht hat.

Alles Gute und LG Naila

6

Danke für deine ausführliche Antwort.

Ich bin mir im klaren das es von "fall zu fall" unterschiedlich sein kann.

Ich hab eben nur angst das ich wieder arbeiten gehe und dann die Narben wieder aufgehen o.ä bzw. Das es innen nich nicht verheilt ist und irgendwas passiert.

ich werde aber auch auf keine Fall arbeiten gehen solange die Fäden noch drin sind. Schon allein wegen dem Dreck und meiner vorgeschrieben Arbeitskleidung. Da steh ich schon mal im Sommer bei über 30 grad in der halle mit langer Hose und jacke... das begünstigt die wundheilung bestimmt auch nicht.

Danke nochmal.
Lg

7

Du hast natürlich Recht, ich wär da auch sehr vorsichtig bei deinem Job. Wenn Du das alles mit deinem FA absprichst, wird er dich nicht so schnell arbeiten schicken.

weitere Kommentare laden
10

Huhu

Ich hatte die selbe OP im Juni 2009. Mir hatte damals bloß niemand gesagt, dass ich danach Blutungen habe, war da sehr #schock und :-[ Gibt in der Drogerieabteilung so dicke Zellstoffbinden, die finde ich besser als Always und Co, die viel Plastik dabei haben.

Die Schmerzen im Schulterbereich durch das Gas waren ok, aber ich habe fast 3 Tage im Bett verbracht weil ich solche Unterleibs- und Bauchnabelschmerzen hatte (wurde schlecht genäht). Jedenfalls war organisch alles bestens, man fand nur kleine Endometrioseherde im Douglasraum, die gleich verödet wurden.

5 Monate später war ich dann endlich schwanger.

12

Lieben Dank für deine Antwort.

Ich war auch etwas erschrocken als mir das mit der Blutung gesagt wurde. Aber mir wurde es wenigstens gesagt. Das war bestimmt ein Riesen schock!

Ich weiß auch nicht, aber ich stelle mir das ganz schön komisch vor wenn das so aus einem raus läuft und dann auch noch blau und blutig ist. (Sorry für die Ausdrucksweise) Dann hat bei dir die ovarstichelung also was gebracht oder kann man das nicht so genau sagen? Ich hoffe schon das es was bringt und ich damit wenigstens einigermaßen einen zyklus bekomme. Habe ohne Pille oder andre hormone gar keinen zyklus. Nur ganz viele kleine pco zysten...

13

Hatte Gebärmutter- u Bauchspiegelung letzte Woche. Die ersten drei Tage waren unangenehm und das Gas tut, je nachdem wo es gerade sitzt, manchmal so weh wie plötzlicher, starker Muskelkater. OP war Mittwochs und ich bin Montags drauf wieder arbeiten gegangen. Hätte zur Not auch Freitags wieder arbeiten können (Bürojob).

Narben tun eine Woche danach gar nicht mehr weh. Blutung hatte ich kaum. 1,5 Tage Schmierblutung mit 1 dünnen Slipeinlage pro Tag. Sex hatte ich dann am Wochenende (4 Tage nach OP) wieder. Hat man nichts ungewöhnliches mehr gespürt. Man musste nur aufpassen, dass man die Narben in Ruhe lässt.

Gemacht wurde: Bauchspiegelung, Entfernung dreier Endoherde, Gebärmutterspiegelung, Eileiterdurchgängigkeit

14

Vielen Dank für deine Antwort.
Ich hoffe ich bin bald wieder fit. Sex Verbot haben wir für zwei Wochen nach der OP bekommen. Da ich die OP erst an ZT 24 hab, wird dann wohl erst der nächste  zyklus wieder genutz.

Danke nochmal. Schönen Tag :-)

Top Diskussionen anzeigen