Ovulationstest seit 4 Tagen positiv

Hallo alle zusammen,

ich bin neu hier im Forum und ich hoffe hier bin ich jetzt richtig (habe die Frage schon im allgemeinen Kinderwunsch-Forum gestellt):
Ich habe PCO und befinde mich gerade im 1.ÜZ mit Gonal f. Am Sonntag hab
ich dann den Eisprung mit Ovitrelle ausgelöst. Seit dem habe ich immer einen fett-positiven Ovulationstest.
Ich bin etwas neu bei dem Thema, deswegen Frage an alle, die auch schon mit Gonal f stimmuliert haben: Ist das normal so? Liegt das an dem Ovitrelle?
Ich habe jetzt nur Angst, dass ich den Eisprung verpasst habe (samstag, sonntag und montag fleißig gv, nur dienstag nicht)...

Vielen Dank schon mal für eure Antworten!:-)

1

Ovitrelle enthält HCG und die Ovus reagieren auch auf HCG, da HCG dem LH sehr sehr ähnlich ist.

ES ist normalerweise 36 Stunden nach dem Auslösen, es ist aber besser, einen Tag vorher GV zu haben, damit sich die Schwimmer positionieren können, Montag war also perfekt.

2

Hallo ju1979,

vielen Dank für deine Antwort.

Das hatte ich auch schon vermutet, weil mein Arzt in der kiwu Sonntag und Montag gv empfohlen hat. Aber ich bin da trotzdem immer unsicher, weil ja jeder Mensch anders auf sowas reagiert.
na dann warte ich mal ab...

LG

3

huhu,
lass die testerei, auch wenn es schwer fällt ;)
vor allem nach dem auslösen, da die spritzen meistens hcg enthalten und das dem lh sehr ähnelt und der test anschlägt...

du wirst überwacht vom doc..und das reicht :)

im ersten gvnp hab ich auch getestet und meine ovus waren den ganzen zyklus positiv (cb digi)

ich fragte den doc...er sagte ich soll das testen lassen da mein lh zu hoch ist (was bei pco sehr häufig ist) und mich auf den Us und Bt verlassen...
damit gehts mir auch ganz gut :)

alles gute !!

4

Hallo fraudoub,

vielen Dank für deine Antwort!:-D
Ich weiß diese Testerei bringt gar nichts, aber das ist mein erster ÜZ und da bin ich schon besonders nervös, vor allem, weil ich nachdem ich die Pille abgesetzt habe (siehe VK) nicht einmal einen Eisprung oder meine Mens hatte.
Da will man alles richtig machen;-) Aber das kennst du ja vielleicht?
Ich muss sagen mein Doc hat mir nicht sooooo viel gesagt, nur einen Therapieplan gegeben und gesagt, wann der richtige Zeitpunkt für GV ist.
Ich muss auch morgen noch mal Ovitrelle nachspritzen. Hattest du das auch?
Dann dauert es ja sicher länger bis man einen SST machen kann, nehme ich an?

Für dich auch alles gute!!#sonne

5

hi,
die nervosität wird von zyklus zu zyklus weniger...
bin im 6ten gvnp und ziemlich entspannt...sollt es nicht klappen hab ich am 30. Bs und Gs..

ich hatte brevactid zum auslösen und hab 3 tage nach der ersten spritze nachgespritz..soll glaub ich die einnistung unterstützen..

also länger dauerte es bei mir nicht um zu testen...ich hab an es+9 mal mit einen 10er getestet ob das hcg schon raus ist..und es war raus..also der test an es+14 schon sicher...

du kannst ja auch eine testreihe machen ab es+7 oder so...
aber nur wenn du so günstige sst hast...sonst wirds teuer ;)

dankeschön :)

Top Diskussionen anzeigen