mens nach erfolgloser icsi

Hallo Mädels

Wie wars bei euch wie lang war euer zyklus nach erfolgloser icsi? Bin heute schon bei zt 36 normal sind 30. Und wie war die mens dann stärker als sonst?

Vielen Dank

1

Guten Morgen!

Trotz HCG von 54 und einer intakten ss und trotz Progesteron (Crinone) kam meine Mens pünktlich an ZT 28.

So stark wie immer.

Liebe Grüße
Sandra

2

Ich meinte den zyklus danach da heißt es doch immer der verschiebt sich.

3

Den Zyklus meinte ich doch! :-)

weiteren Kommentar laden
4

Mhh wie war das nochmal... Ich habe das Utrogest bis PU+18 genommen und ca 4 Tage später kam die Mens. Sie war aber viel schwächer als sonst. Bin jetzt im ersten Zyklus nach der IVF und mein ES scheint an ZT 11 gewesen zu sein. Also ganz normal.

6

Hi.

Bei meiner ersten ICSI kam die Mens bereits an PU+11 oder 12 und das, obwohl ich Progesteron (Crinone) genommen hab.

Der Zyklus danach war ein paar Tage länger als normal, soweit ich das noch in Erinnerung habe. Es war aber auch gleichzeitig der Vorzyklus für die 2. ICSI und ich habe schon wieder Mediamente (Synarela) grnommen.

Alles Gute!

7

Stimmt gar nicht... die Medikamente kamen erst im übernächsten Zyklus.

Der Zyklus nach der 1. ICSI war aber trotzdem länger.

8

Ich warte immer noch. Bin jetzt schon 7 tage drüber und keine spur von der mens. Der 2. Versuch ist erst im Februar. Nur des verzieht sich ja immer weiter nach hinten. :-(

Top Diskussionen anzeigen