Habt ihr (positive) Erfahrungen mit Menopur?

Hallo zusammen!
Da ich nach einer ELSS nur noch einen durchlässigen Eileiter habe, werde ich ab nächsten Zyklus Menopur spritzen (von ZT 2-7), um dann evtl. im Januar mit einer IVF zu beginnen. Hat jemand von euch Erfahrung mit diesen Spritzen? Seid ihr ss geworden? Gab es Nebenwirkungen? Wißt ihr, ob man es irgendwo billiger besorgen kann als in der Apotheke (wo der neckische Preis von 194 Euro genannt wurde)?
Danke für eure Hilfe! #danke
Lillah2010

1

Hallo,

ich habe bei der 2. ICSI mit Menogon und Puregon stimuliert und es war erfolgreich! Die beiden "Ergebnisse" liegen jetzt in ihren Bettchen und schlafen.

Nebenwirkungen hatte ich keine.

Ich hatte mir das Menogon ganz normal in der Apotheke besorgt.

LG
Brummelliese

4

#danke für die Info!!!

2

Hallo
In Belgien kosten 10 Ampullen Menopur 200 Euro

Viel Glück
Hannah

5

Danke!!!:-D
Muss man mit Rezept nach Belgien fahren? Oder kann man die auch per Internet bestellen?

6

Mit Rezept persönlich abholen

3

Hallo,

ich habe bei der 3.+4. ICSI ebenfalls mit Puregon und Menogon stimuliert.

Ob die 4. ICSI erfolgreich war wird sich in spätestens 2 Wochen zeigen.

Die Preise für 10 Ampullen Menogon ( ohne etwaige Versandkosten ) sind wie folgt :
Belgien : 194,66 EUR
Niederlande : 233,18 EUR
Frankreich : 240 EUR
Re-Import aus der Apotheke : 315,36 EUR

Nebenwirkungen habe ich großartig keine gehabt.

Wünsche Dir viel Glück #klee

Viele Grüße,
Lotti

Top Diskussionen anzeigen