Kann sich trotz Follikel keine Eizelle bilden?

Hallo ihr lieben,
naja frage steht oben habe das letztest mal im Fernseher gehört.
Also auch wenn sich Eibläschen bilden, sie sich nicht unbedingt befruchten lassen, weil keine Eizelle drin war!?

Stimmt das? Klärt mich mal bitte auf!
Voll verpeillt!

Sorry
Lg

1

ja. ich glaube mich erinnern zu können, dass (zumindest bei KB) jeder dritte Follikel leer sein kann.

bei mir war das jetzt exemplarisch: über 20 Follikel punktiert, 12 EZ gewonnen, davon nur 7 reif.

#winke

2

Ich hatte bei meiner 1. ICSI einige leere Eibläschen. Das kann man aber vorher leider nicht feststellen, ob da letztendlich auch was drin ist oder nicht. Scheint genetisch bedingt zu sein.

Die Eibläschen selber werden übrigens nicht befruchtet, sondern die gewonnene Eizelle, die sich da drin befindet. ;-)

3

Oh ja ...das gibt es leider......musste es selber erleben....von 2 :-( gesichteten Follikeln waren nach der PU nur leere Hüllen da....

4

Hier im Forum gab es letztens eine, die 20 punktierte Follikel hatte und es war nur in einem einzigen Follikel eine Eizelle drin!!!! #schock

5

Hallo,

ja, bei mir wurden bei den 5 IVF-Versuchen immer um die 20 Follikel entnommen. Leider enthielten immer nur zwei bis drei Follikel auch wirklich eine Eizelle, die sich aber immer problemlos befruchten und transferieren ließen.

Trotzdem bin ich nie schwanger geworden :-(

Dir alles Gute

Nici

6

Ja das gibt es gerade bei IVF/ICSI kommt es oft vor das weniger EZ gewonnen werden können als Folis da waren weil in einigen keine drinn war.

LG Betzy

Top Diskussionen anzeigen