Bin echt am Ende, könnt nur noch heulen

Hi ihr lieben,

Ich Brauch ganz dringend aufbauende Worte, bin total am Ende und echt fix und fertig mit der Welt!

Hatte heute wieder einen fa Termin zur Besprechung meiner blutwerte und dieses mal Kamm der Hammer schlecht hin!

Nachdem er beim letzten Blutbild meinte es wäre alles ok, nur ne leichte Follikel reifungsstörung aber wohl nicht weiter schlimm mein es war ja da nur später halt, sagt er heute meine Balance der Hormone bla bla stimmen gar nicht und ich soll mind. 25 kg abnehmen da dies alles noch verstärken würde! Super dann meinte er ich hätte lt. Diesem Müller Hormon kaum mehr follikelreaerven ( Wert lag bei 1,09) und er schickt mich jetzt zum diabetologen um ne insulinresistenz auszuschließen und möchte das dieser prüft ob ich ggf Metformin nehmen soll! Dann will er mich frühestens in einem halben Jahr Wiedersehen wenn ich bis dato diese 25 kg abgenommen habe!

Ich versteh die Welt nicht mehr! Klar habe ich Übergewicht aber ich Wiege ca.10 kg weniger wie bei der ss mit meinem Sohn vor 2,5 Jahren und damals wollte er mir auch nicht helfen!

Jetzt habe ich nachgelesen das Metformin den Wert des anti Müller Hormons noch mehr senkt und das ist doch verkehrt???? Oder? Und einfach abwarten bis ich 25 kg abmehme ist doch auch nicht richtig wenn doch nicht mehr so viele Eier da sind, oder seh ich das falsch? Ich muss ganz ehrlich sagen das ich schon sehr lange 95 kg habe und gerne wie heidi klum aussehen würde aber das nicht schaffe....

Kann ich mich selbst in einer Kiwu Klinik anmelden? Helfen die mir das zu nutzen was noch da ist oder werden die mich auch erst utopische Mengen an Gewicht abnehmen lassen wollen?

Danke, Sorry das es soo viel bla bla ist aber es geht mir richtig richtig schlecht!

1

Soooo....

Durchatmen!!!!

Ich kenne mich mit den Zusammenhängen von Körpergewicht und Fruchtbarkeit nicht aus aber ich weiss was der Anti-Müller-Wert bedeutet.

Ich habe einen Wert von unter 0,16. DAS ist wenig und ich habe trotzdem noch regelmäßige Eisprünge und eine meinem Alter angemessene Chance schwanger zu werden.

Dein Wert lässt dir noch genug Zeit!

Bestell dir telefonisch bei der Sprechstundenhilfe deines Arztes eine Überweisung für "Reproduktionsmedizin" und mache einen Termin in einer Kinderwunschklinik.

Dort kann man die Zusammenhänge besser erkennen und behandeln.

Du hast keinen Zeitdruck!! Nur halt nicht mehr ewig Zeit. Das passt.

Alles Liebe

2

Hey Babybamsi,

Fühl dich erst mal #liebdrueck von mir.

Was das gewicht angeht kann ich dich verstehen hab nun leider auch keine Modelmaße #hicks aber ich selbst habe meinen Frauenarzt schon darauf angesprochen ob es wegen meinem Gewicht nicht klappen will er hielt das für sehr unwahrscheinlich.

Ich kann dir nur raten mach dir einen Termin in der KIWU und besteh bei deinem FA darauf das er dir eine überweisung gibt. sollte er es nicht tun wechsle den Arzt ;-)

Du wirst sehen in der KIWU verlangt niemand von dir erst mal 25 Kilo abzunehmen#augen

Kopf hoch #blume

Lg Bianca

3

Hallo, das ist natürlich alles recht dämlich verlaufen aber die Aussage des FA´s find ich Hammer. 1. ist das AMH Wert jetzt nicht mehr der allerbeste aber sicher keinen Grund um panisch zu werden vor allem da Du ja sogar ohne Hilfe ES hast wenn ich das richtig verstehe.

http://de.wikipedia.org/wiki/Anti-M%C3%BCller-Hormon
schau mal, nicht berauschend aber so gesehen noch in der Norm außerdem ist es umstritten das der Wert das tatsächliche Maß ist denn es gibt Frauen die mit deutlich niedrigerem Wert keine Probleme habenund noch genügend Reserven und bei anderen sich nur noch wenig tut, bei den einen eine Stimu gut anschlägt und bei anderen sich gar nicht mehr tut.

Bei uns kann man ohne Überweisung zum 1. Gespräch aber für ne Behandlung ne Überweisung ausschließlich vom FA.
Ein halbes Jahr warten würd ich einfach aus Geduldsgründen nicht da das Gewicht eine tragende Rolle spielen kann aber bei Dir doch nicht alles Mist ist und evtl andere Gründe eine Rolle spielen könnten.
Sollte der Zuckertest positiv sein wird das auch wegen KIWU oft mit Metformin behandelt ob es den AMH senkt weiß ich nicht.
Würd mal in die KIWU gehen und wegen der Überweisung kann er evtl eine Empfehlung für den FA schreiben bzw mit ihm mal drüber reden so von Arzt zu Arzt. Warten ohne das was passiert nur wegen Übergewicht find ich Sch... und wenn mans nicht schafft mit abnehmen darf einem dann nicht geholfen werden und hat man dann kein Anrecht auf Kinder#nanana das kann ja wohl nicht sein.

GLG Betzy

5

Danke, ihr seit lieb! Macht mir wieder Mut! Fühl mich einfach so alleine und im Stich gelassen! Und hab auch unglaubliche Angst das wenn ich in der Kiwu Klinik Anruf, das sie mich entweder nicht nehmen weil ich ja noch keine Überweisung habe oder das ich nachher hinkomm und sie mich auch wegen dem Gewicht abwerten! Das zerfrisst mich! Ich fühl mich gerade wieder wie das kleine dicke Mädchen in der Grundschule, echt! Schon von Anfang an hatte der Arzt gesagt ich hätte bestimmt zu viele männliche Hormone und pco hatte aber nicht mal Blutbild und Ultraschall gemacht, danach musste er feststellen das ich weder zuviel Testosteron habe noch polizistische ovarien nur eine zyste die zyklusabhängig war da das Ei nicht springen wollte! Erzählt mir was von clomifen aber das gibt er mir nicht da ich sowieso risikopatiebtin wäre und dann garantiert zu hohem Blutdruck und Diabetes tendiere! Das ich aber in meiner ersten ss gar keine Probleme außer Sodbrennen hatte und prinzipiell eh recht niedrigen Blutdruck habe und es mir noch nie so gut ging wie in meiner ss ( im Hochsommer bei 40 grad) das hat ihn nicht interessiert!

Das macht mich unglaublich traurig und ich hätte nie gedacht das mich das alles so fertig macht, schließlich habe ich ja bereits meinen kleinen Schatz daheim und war davon überzeugt das wenn es einmal klappt schaffen wir auch noch ein Geschwisterchen!

Danke nochmal das tut gut was ihr schreibt, bin schon gar nicht mehr am heulen :-) wenn nur die Ärzte immer so einfühlsam währen wie ihr Mädels

6

Jetzt muss ich selbst lachen :-) polizistische ovarien! Das ist gut vielleicht würden die da mal für Ordnung sorgen :-)

weiteren Kommentar laden
4

#liebdrueck
ich verstehe deine Gefühle, ging mir auch schon so. Als ich von meinem niedrigen AMH erfuhr war ich auch fix und fertig, fühlte sich an als würden morgen die Wechseljahre beginnen.. extrem gesprochen.

Hier 3 dinge die ich loswerden musste:

1.)
Fakt ist dass der AMH noch nicht lang gemessen wird, dafür aber fleißig für verunsicherung sorgt.

ein Wert von >1 ist doch toll!! Da könnt ich dich glatt beneiden.

Das einzige was man sicher sagen kann ist dass patientinnen mit einem geringen amh - und ich meine wirklich gering nicht so wie deiner ;-) also kleiner 0,4.. eine 75%ige wahrscheinlichkeit haben schlecht auf stimulation anzusprechen.

Ich gehöre zu den 25% die gut auf die hormone ansprechen.
mein AMH ist übrigens etwas gestiegen, wenn der AMH Wert zweifelsfrei die Eizellreserve anzeigen KÖNNTE, könnte dieser Wert niemals steigen, die Reseve an Eizellen kann sich ja nicht wieder auffüllen.

Also vergiss diesen wert, die Bedeutung ist noch nicht zuende erforscht :-)

2.) in meiner Kiwu seh ich fast ausschließlich schlanke frauen - komisch oder.. ?
Ich glaube im Übergewicht sucht man einfach zuerst die Schuld an allem - als ob die ärtze es sich zur lebenaufgabe machten alle abnehmen zu lassen .. bah!

3.)

Du kannst die Überweisung zur KIWU auch von deinem Hausarzt holen

#herzlich Alles Liebe,

Lala

7

Hallo Babybamsi,

was die Gewichtsreduktion angeht kann ich Dir folgende Variante empfehlen:

http://www.lowcarb-ernaehrung.info/regeln-low-carb/

ich hatte wirklich starkes PCO ohne regelmäßige Zyklen und ohne ES.

Nach einigen künstlichen Befruchtungen hatte ich es satt und habe damit um die 13 kg abgenommen und bin dann auch noch durch dummen Zufall von allein SS geworden.

Vielleicht hiflt Dir die Erfnährunsweise. Ich fands toll weil ich nicht hungern musste, hab mir tonnenweise Käse gegönnt :-D

Viele liebe Grüße #winke

8

Hey,

lies das mal zum AMH
http://www.frauenworte.de/vbforum/showthread.php?t=30682

und ich denk schon, dass du allein zur KIWU gehen kannst- haben wir auch (mein FA war im Urlaub- und anschließend ziehmlich sauer ;-))

Vielleicht ist es tatsächlich an der Zeit mal eine 2. Meinung einzuholen.
alles Liebe

anna

9

Hallo,

also was das Gewicht anbelangt kann ich dir nichts sagen. Zum AMH hast du ja auch schon einiges gehört.

Was die Überweisung in eine KIWU anbelangt, so reicht bei mir auch eine vom Hausarzt. Habe ich schon öfters gemacht, wenn ich keine Zeit mehr hatte, noch beim meiner FÄ vorbei zu schauen.

Viel Glück!

10

Guten Morgen!

Ihr habt mich sooo toll aufgebaut, das ich heute morgen meinen Kopf aus dem Sand gezogen habe und mir einen Termin beim diabetologen und in der Kiwu Klinik gemacht hab! Montag darf ich schon zum zuckerbelastingstest und im Juni in die Kiwu Klinik! Freu freu freu.....

Was auch zur Laune beiträgt ist das meine Temperatur heute oben geblieben ist und ich es trotz allem als gutes Zeichen sehe!

Danke euch und wünsch euch allen einen sonnigen Tag :-)

12

Hallo Babybamsi,

auch mir erzählte die Frauenärztin ich müßte erst einmal 25 kg abnehmen und dann, ja dann werde ich auch sofort schwanger, kein Problem ... #augen

Nun ja im letzten Jahr habe ich es dann mit einer Ernährungsumstellung endlich geschafft die 25 kg abzunehmen und was soll ich sagen schwanger bin ich immer noch nicht und meine Frauenärztin guckte blöd, also wechselte ich erst einmal die Ärztin und dann in die Kiwu-Klinik und beiden Ärzte versichterten mir das es definitiv nicht nur am Gewicht liegt, klar ist es besser und gesünder wenn man ein "vernünftiges" Ausgangsgewicht hat, aber es ist eben nicht entscheidend.
Ach ja die Ursache das es nicht klappt liegt daran, dass das Spermiogramm meines Mannes schlecht ist, sprich wenn ich bei meiner alten Frauenärztin geblieben wäre, dann hätte ich jetzt Magersucht, aber schwanger wäre ich noch lange nicht #klatsch

Allerdings kann ich auch von meiner Freundin berichten die mit mir zusammen die Ernährung umgestellt hat, 20 kg abgenommen und zack schwanger trotz PCO und ist inzwischen glückliche Mutter eines Jungen.

Also es kann funktionieren, muss aber nicht, wichtiger ist doch die wirkliche Ursache rauszufinden.

Dir alles Gute

Gruß Anne #winke

Top Diskussionen anzeigen