ICSI mit MACA unterstützen!?

Hallo ihr Lieben,

hab mich mit Internet-Recherche auf Grund der Einnahme von MACA nun fast verrückt gemacht:-(

Dachte nun ich frag euch lieber:

Nehmen eure Männer MACA? Wenn ja, wo kauft ihr diese Kapseln? Und wieviel sollte man nehmen? Hab gelesen bis zu 1500 mg täglich...aber eine Kapsel hat meistens schon 900mg....d.h. 2 davon wären ja schon wieder zu viel!?

Danke schon mal:-)!!!

LG

Sheila

1

Hallo,
habe meinem Mann zu Beginn ALLES eingeflößt, was auch nur im Geringsten erfolgversprechend war, das lasse ich jetzt ;-)
Bei einer ICSI finden die Biologen hoffentlich die richtigen Spermien, glaube nicht das Maca irgendwem, außer den Verkäufern, hilft.

LG Mel

p.s. wenn du daran glaubst, warum nicht...

2

wir haben es von hier
http://www.biovea.com/de/product_detail.aspx?NAME=MACA-BIOLOGISCH-500mg-120-Kapseln-SPARPAKET&PID=1695&OS=204#.UTb1FPq9Kc0

hast du vielleicht nen link wo was zu der empfohlenen dosis steht????
#winke

3

Hi Sheila!

Mein Mann nimmt seit einiger Zeit Tribulus Terrestis 1500mg (1mal am Tag) und seit einer Woche oder so zusätzlich Maca. Kannst ja mal in meine VK schauen. Da habe ich meinen Blog verlinkt Habe da zu Maca einiges zusammen getragen. Von Maca nimmt mein Mann 2mal am Tag 3000mg. Auf einer Seite von einem Heilpraktiker stand, dass man bei unerfüllten Kinderwunsch auf bis zu 20g am Tag gehen kann. Erscheint mir persönlich aber etwas zu hoch. Laut unser Packung soll mein Mann 3x am Tag eine Kapsel nehmen. Steigern könnten wir es zur Not noch immer.
Wir haben unsere Sachen online bestellte bei Amazon.

Viele liebe Grüsse

demelle#winke

Top Diskussionen anzeigen