Clomifen hat es bei euch geholfen... bin neu hier ... :-)

Hallo ...

Ich hoffe ich bin hier richtig... :-( Bin neu hier... Also ich bin 30 jahre alt... Bin mittlerweile im ÜZ 12...

Habe wirklich alles vorher versucht... Geduld...Byro...Mönchspfeffer... Ovaria...

Habe jeden Monat Ovulationstest von Clearblue gemacht die mir auch jeden Monat ein smily angezeigt hatten...

Im 12 ÜZ wollte ich es wissen und bin zum FA... Er sagte mir anhand meines Blutbildes hatte ich KEINEN ES...

Habe ab diesem ÜZ jetzt Clomifen bekommen... und soll am Montag zum Ultraschall... Nun zu meiner Frage..

Warum waren meine LH test denn positiv immer wenn kein ES war... :-(
Hat Clomi bei euch geholfen?
Hattet ihr Nebenwirkungen? und wenn ja ab wann?

Weil ich habe jetzt die 4. Tablette in mir aber merke rein gar nichts :-( Was hoffe ich zum guten zu werten ist... Habe keine Wirkung an meinem Körper festgestellt bis jetzt oder kommen die Nebenwirkungen im laufe dieses Zykluses?

Liebe Grusse...

1

Ups glaube bin hier falsch :-(

2

Nein, du bist hier nicht falsch.

Wenn die Testlinie beim Ovu so stark oder stärker als die Kontrolllinie ist, ist der Ovu positiv und der ES steht kurz bevor. Vielleicht hattest du aber wirklich keinen ES in dem Zyklus, in dem du beim Arzt warst. Welcher ZT war das denn?

Ich hatte 7 Clomizyklen, ohne schwanger zu geworden zu sein. Ich hatte jedes mal 1-3 Follikel. Nebenwirkungen vom Clomifen hatte ich keine, nur die üblichen zyklus-bedingten. Sei froh, wenn du keine Nebenwirkungen hast und freu dich auf den Ultraschall.

Viel #klee

3

Hallo Alexis... das ist lieb von dir wünsche ich dir auch... Nimmst du noch Clomifen?
hat es in den 7 zyklen nicht geklappt?

Ja das Problem ist immer ich habe die digitalen Ovus gemacht und smilys JEDEN MONAT gehabt... aber mein arzt sagte im Februar hatte ich keinen ES... er vermutet das meine eier nicht springen oder die grosse nicht stimmt... und er wolle mit Clomi versuchen... ich muss die von ratiopharm nehmen... 5 tage lang eine Tablette... Ich hoffe es klappt weil nach dem 12. ÜZ langsam keine kraft mehr :-(

4

Nein, 7 erfolglose Zxklen mit Clomifen haben mir gereicht. Bin grad im Kryozyklus nach der ersten erfolglosen ICSI. Nächsten Mittwoch habe ich BT.

Das kann natürlich sein, dass die Follis (manchmal) nicht springen. Eine Ultraschallkontrolle aller 2-3 Tage wird zeigen, ob sich Follis bei dir entwickeln und ob sie springen.

5

Ich kann von mir berichten.
Ich habe PCO und wurde mit Hilfe von Clomifen 4 x schwanger. Leider endeten die ersten zwei SS in einer FG. Aber im Nov. 2005 war ich wieder schwanger, Tim kam im Juli 2006 zur Welt (war glaube ich der 2 oder 3. Zyklus). Bei meinem 2. Sohn wurde ich gleich im 1. Clomizyklus schwanger, Jonas kam im Mai 2009 zur Welt.

Ich hatte keine ES, daher hab ich nie Ovus genutzt.
Nebenwirkungen hatte ich bei Clomi keine. Sei doch froh, wenn du keine Nebenwirkungen hast.

Ich hab nur gute Erfahrungen gemacht und hoffe für dich auch, dass es bei dir m it Clomi klappt.

LG
hexi74

6

Hallo, ich bin nun im 3. Clomizyklus und ich habe jedesmal gespürt wie in meinem Unterleib gearbeitet wurde, zudem hatte ich Hitzewallungen und war ziemlich agro und verfressen;-)Leider haben wir nun festgestellt, dass das Sperma meines Mannes ziemlich eingeschränkt ist (unbedingt untersuchen lassen)))!!!!Alles Gute

7

Hallo !
Bei mir funktionieren LH-Tests auch nicht! Ich hatte schon mehrmals Striche/Smileys und die FÄ hat im ultraschall gesehen, dass die Folis nur 10 oder 12 mm groß waren, also kein ES möglich war.
Während der Einnahme von Clomifen habe ich auch nie was gemerkt, nur dann den Eisprung!

Nach 2 Zyklen mit Clomi im letzten Jahr war ich schwanger, hatte dann aber leider eine FG und habe danach noch 2x genommen, ohne Erfolg. Jetzt mach ich grad mal ne Pause von all dem...

Drück dir die Daumen,
liebe Grüße
L.

8

Ein positiver Ovulationstest ist keine Garantie für einen ES!
Ein OVU misst lediglich einen LH_Anstieg und dies bedeitet jetzt könnte ein ES kommen, muss es aber nicht!

Ich habe 3 negative Clomizyklen hinter mir!
Außer Hitzewallungen hatte ich keine Nebenwirlungen.
Nur mein ZS war weg, ich hatte garkeinen mehr unter Clomi!

9

Ich habe 3 Monate Clomi genommen ,und im letzten Zyklus nicht ,und bin nun Schwanger.Kopf hoch und positiv denken:-D:-D:-D

10

Hallöchen,
ich hab den 2. Zyklus mit clomi hinter mir. Hatte auch laut Bluttest keinenn ES.
Im 1. Zyklus keine Nebenwirkungen, im 2. Dauerhunger und deutlich weniger ZS.
ES hab ich in beiden Zyklen super gemerkt und hatte laut US beim FA und Tempi. In beiden einen ES.

Starte jetzt in den 3. Clomizyklus.

11

Hallo,

ich habe drei Versuche mit Clomi hinter mir, da ich keinen ES habe. Die 1. beiden Male haben wir den ES mit Pregnyl ausgelöst, der 3. Versuch wurde abgebrochen, da kein Follikel groß genug war.
Am Donnerstag habe ich, ohne irgendwelche Medis zu nehmen, einen US um zu sehen wie weit die Follis sind und der Arzt meinte wir versuchen eventuell schon diesen Zyklus eine IUI.

Ich wünsch uns allen hier viel Glück!
Mena

Top Diskussionen anzeigen