Spritze die den Eisprung auslöst

Hallo ich habe zwei Fg hinter mir.Mußte jetzt einen Monat warten und jetzt versuchen wir es noch einmal. Die ersten zwei Fg habe ich durch zuwenig Progesteron bekommen. Jetzt mußte ich zum Eisprung rum zur Untersuchung.Er machte ultraschall und sagte ich bekomme den Eisprung sieht gut aus.Trotzdem habe ich ne Spritze bekommen damit der Eisprung in ca 36 Std habe.Heute soll ich keinen GS haben erst morgen. Wer hat damit erfahrung muß ich wirklich bis morgen warten oder kann man es heut und morgen versuchen.in einer woche nimmt er Blut ab um zu schauen wie meine Prgesteronwerte sind um da dann notfalls Medikamente zu geben.Man sagt ja ein Mädchen wird früher gezeugt,um den Eisprung eher ein Junge.Ich habe schon zwei Jungs und wünsche mir nichts sehnlicher als ein Mädchen.Ich weiß ich sollte froh sein schwanger zu werden aber ich möchte nichts unversucht lassen das es doch klappt und ein Mädchen wird. Habt ihr erfahrungen damit,könnt ihr mir Rat geben? Würde mich freuen.

1

hallo sunny,

ich hatte gerade meine 2. iui und mein eisprung stand schon kurz bevor. sollte dann am gleichen tag des ultraschalls am abend mit ovitrelle auslösen. am nächsten morgen, also 29 h später war die iui. ich hatte echt bedenken, dass das wirklich der richtige zeitpunkt ist, aber ich denke den KiWu-Kliniken kann man da schon vertrauen. wir sollten am tage des auslösen des eisprunges auch kein verkehr mehr haben, hätte ich aber am liebsten, uns wird immer geraten, 5 tage vor iui/icsi usw. keinen sex mehr zu haben. naja haben wir dann auch nicht, das spermiogramm war dann auch echt der knaller, total super. das mit dem frühen sex für ein mädchen liest man ja immer wieder, aber ob es dann wirklich so eintrifft... schwer zu sagen.

alles gute. lg, nini

2

müssen muss man gar nix...du kannst auch heute gv haben.
wobei das mit den jungs und mädels eher ein märchen ist würde ich sagen.

3

Hatte auch Fgs wegen Pogesteronmangel. Es wurde ausgelöst, hatte GvnP, also #sex vor dem ES und habe jetzt einen Süden Sohn bekommen. Also davor oder danach ist egal, wegen Geschlecht. Aber ich habe gelesen, bei niedrigem Progesteronmangel gibt es häufiger einen Jungen. Ich hatte einen niedrigen Progesteronspiegel, bekam von Anfangan Utrogest und nach POS. Test bekam ich noch zusätzlich Depotspritzen, die musste ich aber selber bezahlen(10€ pro Spritze) aber hat sich 10000000000000 gelohnt#winke#baby

Top Diskussionen anzeigen