Puregon und Frage wegen Uhrzeit spritzen...

Also ich stimuliere mit Puregon und spritze immer so gegen 9.00Uhr...nun muss ich aber morgen zum Frühdienst und kann den Pen ja nicht mit auf Arbeit nehmen...meint ihr es macht etwas wenn ich schon gegen 5.00Uhr spritze???

1

hallo!

eigentlich soll es nicht mehr als eine stunde unterschied sein.
warum kannst du denn pen nicht mitnehmen?

2

Ok... dann muss ich sehen das ich den iwie möglichst kühl auf die Arbeit bekomme... denn wenn es nicht kühl gelagert wird ist es ja auch schlecht oder???

3

ich denke für den weg wird es nicht schlimm sein ohne spezielle kühlung.

4

hi süße,
nimm den Pen + desinfektionstupfer mit auf die Arbeit. Mein KIWU arzt sagte wenn man die Ampulle anfängt dann muss man sie nicht im Kühlschrank lagern. Nur wenn sie nicht in Gebrauch ist. Also einfach in die Handtasche das ding und gut ist ;-)

5

Sobald die Ampulle angebrochen ist muss sie unbedingt im Kühlschrank gelagert werden. Eigentlich sollte man möglichst immer zur gleichen Uhrzeit spritzen, aber wenn es eine einmalige Ausnahme ist, dürfte es auch kein Problem sein.

6

Hallo,

ich habe den Puregon Pen bei meinem beiden ICSIs nie im
Kühlschrank aufbewahrt und mir wurde das auch nicht so gesagt. Nur die Decaptyl Spritzen oder wie die hiessen sollten in dem Kühlschrank.
Auch bin ich mind 2 x abends mit den Kindern eingeschlafen und habe statt um 20 erst um 22:30 gespritzt.

Ergebnis: keine Probleme, 2x positive ICSIs ;)

Ich würde einfach um 5 uhr spritzen, bevor du auf Arbeit den Stress hast, dir ein stilles Örtchen suchen zu müssen.

Lg
Frosch

7

Oh da war ich wohl zu spät ;))

Top Diskussionen anzeigen