Septum OP

Hallo ihr Lieben!#winke

Nächste Woche habe ich einen OP-Termin, wo mir ein Septum in der Gebärmutter entfernt wird! Es ist ziemlich gross, also nahe zu 4cm lang:(

Hatte das schon jemand von euch?
Wann wurdet ihr dann schwanger?
Wie ist es euch ergangen?

Hatte letztes Jahr 2 Fehlgeburten und es ist nicht auszuschliessen das es von diesem Septum kam!

liebe Grüße
Manu

1

Hallo Manu,
ich hatte das zwar nicht, aber ich wünsch dir trotzdem, dass alles gut läuft und dass es dann endlich mit einem freudenbündel endet :-)
alles gute
lg liss

2

Vielen Dank, dass ist lieb von dir!

Auch dir alles Liebe

#herzlich Grüße
Manu

3

ich habe dir in Frühes ende schon geschrieben, aber falls du es dort nicht siehst, schreib ich hier nochmal!

Hallo, bei mir wurde mit 15 gesagt ich habe 2 gebärmuttern und ein scheidenseptum bis nach ganz unten.

Die erste FA hat gemeint ich kann warscheinlich keine Kinder kriegen, aber das ist ja egal!!!

FA gewechselt, er hat ne kleine OP gemacht und er meinte dass es nun normal gehen würde. Mein Kiwu arzt meinte dass es vermehrt zu FG kommen kann dadurch, hatte auch schon eine vor 5 mon. Ich hoffe nun das es bald klappt und alles I.O ist. lg

4

Hallo Manu,

mir wurde das Septum im September entfernt, es war auch ca. 3,5 cm lang. Danach musste ich Wechseljahreshormone nehmen, anschließend einen Monat Pause, dann Vorzyklus mit Pille - Beginn der Stimu und nun bin ich schon in der 10. SSW :-)

Vielleicht hat sich der Krümel direkt an der OP-Stelle angedockt ;-)

Ich wünsche dir viel viel Glück.

Es ist nicht schlimm, tut auch nicht weh. Nur das Gas im Bauch entweicht über die Schultern, das schmerzt ein wenig. Dafür kannst du aber Ibuprofen nehmen, dann ist alles erträglich.

Viel Glück für deine OP.

LG
Fruckchen

5

Hi Manu,
ich hatte letzten April eine Septums-OP, soll bis über die Hälfte in die GM hineingereicht haben, daher wohl vorher auch keine Einnistung. Bei der darauffolgenden Behandlung bin ich direkt ss geworden:-) Ist auch unsere Theorie, dass sich der Krümel an der frischen Stelle festgeklammert hat;-)
Die OP erfolgte ohne BS, da ich OP-Berichte hatte und somit die GM von aussen nicht weiter gesehen werden musste.
Ach, und danach gabs ein paar Medis für nen schnellen GMS-Aufbau, nix schlimmes;-)

Alles Gute wünscht madigaa

Top Diskussionen anzeigen