Niedriger AMH - wer noch?

bei wem von euch wurde auch ein niedriger AMH festgestellt? Wie hoch ist er und wie geht ihr damit um? Setzt euch das noch mehr unter Druck? Was hat euer Arzt euch geraten?

Bei mir lag er bei 0,41 und mein Doc sagte, ich soll mir halt nicht mehr zu viel Zeit lassen und für ihn würde es bedeuten mich bei der Hormonbehandlung höher zu dosieren.

Freue mich über eure Antworten!
lg

1

Hallo,

also ich bin 42 und seit Kurzem in Kiwu-Behandlung.... Beim ersten Termin wurde Blut abgenommen, um die Hormonwerte zu bestimmen und der Doc sagte mir dann: "na ja, das AMH ist weg (also eigentlich nicht mehr der Rede wert), aber das hat nicht viel zu sagen, es gibt auch Frauen, die mit einem niedrigen AMH-Wert schwanger werden...."

Da wir jetzt festgestellt haben, dass ich wohl doch, entgegen meiner Annahme, noch ab und an einen ES habe, wurde bisher außer Blutwert-Kontrolle nichts unternommen. Wahrscheinlich läuft es auf Clomi hinaus, damit die Eierstöcke nochmla stimuliert werden, dann wird man sehen, ob noch Eibläschen wachsen, die Reserve ist halt schon so gut wie aufgebraucht in meinem Alter.

Dir alles Gute, Mensch, du bist erst Anfang 30, da muss doch noch was gehen!!!

LG, ioqui

3

hallo,

sorry das ich mich einmische, ich denke, das in deinem alter, bin selber 41, clomi verschenkte zeit ist.
es zählt jeder monat. icsi dauert ggf. 2-3 monate mit vorlaufzeit...zu deiner info...

nur so am rande.

toi toi toi

LG

ja ja

5

Danke für die aufmunternden Worte!
Wünsche uns beiden viel Glück!

2

Ich kenne meine Wert nicht und aus dem Grund (deine vielen Fragen) hat ihn mein Doc mir wohl nicht verraten. ;) ich hatte bei der IVF das kurze Protokoll (schau mal hier:http://www.wunschkinder.net/theorie/behandlungen-methoden/hormone/protokolle-stimulation-hormongaben/kurzes-protokoll/ ) (ab 1 ZT. Synarela, 3+4 ZT. 225 Puregon und ab dann weiter mit 150) ich denke das schon schon etwas hoch dosiert das ganze. Ich hatte 6 EZ, 5 Liesen sich befruchten und "nur" 2 haben sich weiter entwickelt. Und ich bekam 2 Blastos zurück, denen es wohl bei mir gefallen hat und sie geblieben sind :)

Also zerbrich dir nicht den Kopf über Dinge die man nicht ändern kann. ich war sehr froh das mein Doc mir nicht alle Werte an die Hand gegeben hat, so hab ich mir nicht so viele Gedanken gemacht ;)

LG Mona

6

Danke für deine Antwort.

Leider macht man sich darüber viele Gedanken, das stimmt!
lg

4

ich hatte 2009 einen amh um 0 und ich musste ziemlich hoch stimulieren zur ivf.
jetzt liegt er bei 6,7

soviel zur aussagekraft ;-)

7

Danke!

8

Hallo,

also mein AMH Wert liegt bei 0,25 ich bin 34 und wir haben heute mit unserer ersten ICSI angefangen.

Kann mir vorstellen wie es Dir geht aber Du musst einfach den Kopf ausschalten und nach vorne schauen ihr wisst was ihr wollt und könnt etwas machen.

LG

10

Danke für deine Antwort! Wir starten nächste Woche mit Hormonspritzen.
lg

9

Hallöchen,

ich habe eigentlich erst nach den Behandlungen und mit Beginn meiner #schwangerschaft erfahren, dass mein AMH-Wert bei o,1 #schock lag.
Musste sehr hoch dosieren, mit wenigen #ei, aber beim 3. Versuch hats geklappt!

Also #klee#pro#pro#klee weitermachen, das wird schon!!

Lg Tina

11

Das macht Mut. Danke!

12

Hallo, ich bin erst 31 und habe einen AMH Wert wie kurz vor der Menopause. Wir versuchen schon seit zwei Jahren ein Kind zu bekommen, sind jetzt endlich in der KIWU angelangt, am Freitag entschiedet sich ob bei mir überhaupt eine Behanldung möglich ist. (aus anderen Gründen, nur der AMH Wert wäre nicht so ein Problem) Wie gehe ich damit um? Grundsätzlich würde ich mich als positiven menschen beszeichnen aber beim KIwu habe ich nur negative Befunde bekommen einen nach dem anderen. Der Grund ist wohl eine massive Enzündung am Eierstock mit 20. Was mich ärgert ist , dass die Ärzte mir damals im Spital nach der OP gesagt haben das wirkt sich nicht auf den Kinderwunsch aus... Danke!! Ich hbae gelernt lieber mehrmals nachfragen und zum Experten gehen mann hört so viel unsinn!! Die anderen postings klingen ja viel versprechend, mit 0,1 trotzdem schwanger!! Unglaublich. nun ich versuche weiter positiv zu denken, irgendwann muss ja mal eine gute Nachricht dabei sein und hoffe dass ich am Freitag höre, alles ist soweit ok dass wir mit der Stimulation anfangen können. Drückt mir die Damuen. Zur Vorbereitung nehme ich globoli und trinke nestreinigungstee, mal sehen ob das was bringt.

LG

16

Ich drück dir die Daumen für Freitag!
Ich hab Donnerstag wieder Termin in der Kiwu....
lg

19

Danke, jetzt bin ich auch noch krank geworden, ich hoffe das ist kein hindernis

weitere Kommentare laden
13

Hallo,

mein AMH ist auch nur bei 0,46. Ich war auch erschrocken, obwohl ich ein paar Jahre älter bin. Bislang hat dies bei uns aber auch keiner als großes Problem erwähnt. Es hat sicher Auswirkungen auf die Anzahle der im zyklus gereiften Eier und auf die Reifung, die kann aber aber unterstützen. Der wert hat aber keine Aussage für die Qualität der Eier und das ist wichtig, dass es letztlich klappt. Also, das klappt du bist noch jung!

LG Mare

14

Ach herrjeh, was für ein Deutsch! Sorry, war etwas abgelenkt von "Der Pate"!

18

Danke, ich drück uns die Daumen!
lg

15

Hallo,

der AMH Wert bei mir ist total unterschiedlich. Habe sieben Werte und die liegen so zwischen 0,2 und 1,8. Ich bin in 2 KiWu Kliniken gewesen und bei zwei FA. Es kommt wohl darauf an, mit welcher Methode das Labor arbeitet.

Ich würde mich nicht darauf versteifen. Klar hat der AMH Wert ne Bedeutung, aber was der genaue Wert dann aussagt ist nicht so wichtig. Wichtig ist, dass der Arzt weiß, was er da tut.

Auch mit niedrigem AMH Wert kann man schwanger werden....... also Kopf hoch.

Lg
Adora

17

Danke Adora, ich werde versuchen die Hoffnung nicht aufzugeben!

21

Hallo,

ach ja, der AMH, als ich im Juli das 1. Mal im KiWu Zentrum war, war er bei 0,55 - für mich brach eine Welt zusammen, ich dachte, jetzt ist alles vorbei, ich habe nur noch wenige Monate Zeit, wir wollten doch eigentlich noch 2 Kinder usw. Dann wurde er auf Anraten der Ärztin nochmals abgenommen und das Ergebnis 0,18 #schock Ich habe tagelang geweint. Die Ärztin meinte, ja, nicht so toll, aber ich habe Eisprünge, das wäre gut und wir nehmen das ganze ja in Angriff. Ja, aber dann wurde ich krank und musste pausieren, ich dachte ich werde wahnsinnig und war kurz vorm Nervenzusammenbruch. Immerhin drüfen wir jetzt wieder üben! Den AMH verdränge ich jetzt einfach, ich kann ja nichts machen, man kann den ja nicht ändern, er ist wie er ist!

Übrigens reagiere ich auf Stimulation gut, habe mit Clomi 50 1x 3 große Follis und 1x 1 großen Folli gehabt, also man muss nicht zwangsläufig schlecht auf Stimu reagieren mit sehr (!) niederem AMH und der AMH hat nichts damit zu tun, dass du jetzt nicht schwanger wirst. Außerdem ist das woh gerade so ein Mode-Wert, jeder nimmt ihn ab, aber man weiß gar nicht so wirklich was der aussagt, wie lange hat man denn noch Zeit mit einem AMH von 0,18 - das konnte mir niemand sagen, das weiß auch wohl keiner genau! Viele sagen ja auch, er schwanke nicht, naja, wie man sieht trifft das ja nicht zu. Also wie gesagt, mein Rat: ignorieren, fällt am Anfang schwer, aber irgendwann geht es!

Alles Gute

23

hey,
bei mir wird der AMH auch nochmal bestimmt. Der Arzt mein er passt nicht zu meinen restlichen Werten... vielleicht doch wieder etwas Hoffnung?!
Morgen starte ich mit Spritzen... mal sehen was passiert.
lg

24

Hallo :-)

ich bin 24 und mein AMH liegt bei 0,08... in der KiWu-Klinik wollte man mich nicht behandeln. Warum? soll ich nochmal zu ner anderen Klinik?

Alles Gute

Top Diskussionen anzeigen