Insemination?????

Guten Morgen ihr lieben stell euch mal ne Tasse #tasse auf den Tisch und schütte euch mein Herz aus.

Wir waren gestern im KiWuZentrum Erlangen.

Der liebe Arzt hat mir jegliche Hoffnungen genommen. Aber wenigstens war er ehrlich.

Mein Mann hat Oligoasthenozoospermie ( 0%schnell beweglich, 30% mäßig beweglich, 18mio gesamt, 40% normal form, 60% deformiert )
Insemination bringt eine Erfolgchance von 5 - 15%, nicht viel. :-(

Oh man was sollen wir machen, hab Angst vor dem psychischen Folgen.
Und die enormen Kosten einer solchen Behandlung kann man ja auch niccht übersehen. Wir haben ja schon 3 Kinder allerdings kein gemeinsames. Und eine solche Behandlung kostet ja mehrere Tausend Euro. Wie macht ihr das mit den Kosten? Seid ihr in psychologischer Behandlung? Gibt es jemanden der bei der ersten Insemination SS geworden ist?
Wenn denn mein Herz nur das gleiche Sagen würde wie mein Kopf.
Ich weiß nicht weiter.
LG
Eure Kerstin

1

Hallo Kerstin,
also eine Insemination (IUI) kostet keine mehrere tausend €. Diese Preise kommen ins Spiel, wenn es um IVF und ICSI geht.
Allerdings sind die Erfolgsaussichten eben eher gering. Aber evtl. zahlt ja auch die KK einen Teil.
Viel Erfolg
Sabine

2

Ja ich weiß die IUI würde für uns 200 Euro pro Versuch kosten. Behandlungsplan für die KK hab ich da. Aber ich hab Angst, dass wenn wir diesen Schritt gehen, dann kann man ja nicht sagen ich probiers einmal oder zweimal und dann sag ich ok Kinderwunsch wird eingemottet. Geht man dann nicht automatisch auch den anderen Weg. Und dieser so sagte man uns kostet dann eben schon 1700 Euro.

3

wir müssen eine icsi machen, erste war negativ...

wir haben schon ein kind , daher ist unsere grenze die 3 versuche die die kasse unterstützt und nicht mehr...

ihr könnt ja erst die IUI's probieren und wenn nicht nochmal überlegen, ob ihr weiter geht, aber man darf sich dafür nicht ruinieren...

4

Also unser Doc sagt immer, dass eine IUI nur Sinn macht, wenn mindestens 5 Mio schnelle Spermien vorhanden sind. Leider habt ihr das nicht.

Deshalb werd ich sagen, dass die Chancen doch wirklich klein sind. (durchschnittlich werden 10% der Paare in einem IUI Zyklus schwanger, da sind aber eben auch die dabei, die eigentlich eine IVF oder ICSI machen sollten)

Unsere spontane IUI hat ca. 50€ gekostet. War aber nicht erfolgreich.

Wie sieht es mit dir aus? Wurdest du untersucht? Sind deine Eileiter frei?

5

hi wir hatten auch keine 5mio schnelle spermien, und ss geworden bin ich trotzdem 3x.
das letzte mal mi iui.
lg conny

6

Ich kann nur sagen, wie es bei uns in der Klinik ist und da wird dann eben eher abgeraten.

weitere Kommentare laden
7

hi
ich weiss nciht wo ihr herkommt. aber wir waren zb. in freiburg in behandlung. meine iui kostete pro versuch ohne medis 40 euro. eigenanteil. mit medis haben wir 55 euro gezahlt. ich hatte 4 iui´s ohne medis, und eine mit. die mit hat uns unseren prinzen beschehrt.
wir hatten insg. bei 3ml 8 mio spermien. nach aufbereitung hatten wir jede menge gute dabei, besser als in den ganzen jahren davor.
(mein mann hatte ein viertel jahr lang tamoxifen eingenommen, das verbesserte unsere spermienanzahl von 1 mio auf direkt nach der behandlung über 9 mio.)
wünsche euch viel erfolg
lg conny mit krümel, 18 wochen alt

8


Guten Morgen! #tasse

Also wir sind beim zweiten Versuch mit 15. Mio Schwanger geworden.

Die Kosten betrugen insgesamt ca. 200 (inkl. Medikamente). Der Eingriff dauert 10 Min. und ist überhaupt nicht schmerzvoll.

#liebdrueck

10

Hallo hab mal ne Frage,musstest du Hormone spritzen und dann wurde dir das Sperma in die gebärmutterhölle gespritz? So soll es bei mir sein. Soll dafür aber 250 Euro für einen Versuch bezahlen#heul

12

Also Spritzen soll ich nicht nur eben vor ES Clomifen einnehmen und nach ES Gelbkörperhormon per Zäpfchen

Kostet aber auch 200€

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen