nach IUI alkohol trinken, Sport machen?

Hallo, wie habt ihr euch nach der IUI verhalten? Habt ihr Sport gemacht? Alkohol getrunken (also so ein Glas Wein bei Feiern)? Schadet Alkohol der Einnistung? Bin demnächst eingeladen und möchte nicht auffallen...

Liebe Grüße sushi #winke

1

Also ich war eine Woche nach 4. ICSI auf dem Hosen-Konzert. Getrunken habe ich dort nichts - außer Wasser und Cola aber rumgehüpft (allerdings nicht soooo wild) bin ich trotzdem.
Sport habe ich immer gemacht. Aber eben nicht volle Power.

2

Die Frage stelle ich mir auch ständig.
Aber solange man nicht "offiziell" schwanger ist, tue ich einfach so als ob nichts wäre. Auch damit der Gedanke mich nicht ständig zerfrisst.

Musst ja net die ganze Zeit trinken. Dann trink ein Glas mit und gut ist. Also ich trinke sowieso nicht gerne Alkohol und wenn ich irgendwo bin, fällt das auch keinem auf, wenn ich net mag. Manchmal trinke ich auch den ganzen Abend gar nichts, weil ich einfach keine Lust habe.
Also warum soll man dann auffallen?

Einfach normal weiterleben.
Ich habe nächsten Donnerstag/Freitag meine IUI und gehe am Samstag höchstwahrscheinlich auch in die Disse und mal nach langer Zeit wieder richtig feiern.

Gruß C

3

Alkohol genauso wie andere Drogen und ähnliches wie Kaffee & Zigaretten habe ich einfach die 4 Wochen weg lassen. Klar ist es bestimmt nicht so schlimm, eine zu rauchen oder ein Glas Wein zu trinken. Aber ich finde bevor man da irgendwas riskiert, kann man es sich auch einfach mal verkneifen.

Denn wenn es klappt.. dann muss man eh erstmal auf das ganze Zeug verzichten ;)

4

Also, nach meiner ersten IVF hieß es ich kann alles machen, hab ich dann auch inkl. reiten... es hat nicht geklappt

beim zweiten und dritten versuch hab ich GANZ RUHIG gemacht!!! und beide male hat s (erstmal) geklappt...

Ich würde sagen ich muß fahren, damit bist du, was den Alkohol an geht raus ;-) und ein schluck zum anstoßen wird sicher nicht schaden...

5

Hallo,

ich hatte zwar eine IVF und keine IUI, aber ich habe versucht nach dem Transfer so normal wie möglich weiterzuleben.
(Das musste ich schon alleine wegen meiner 2 jährigen Tochter)

Ich bin nach dem Transfer weiterhin schwimmen gegangen, sowohl mit meiner Tochter, als auch für mich (ich schwimme immer 1,5 km)
und habe auch 2 Tage vor dem Bluttest bei einem Grillabend ein Bier getrunken.
Mein Mann und ich haben darauf angestoßen, dass es hoffentlich das letzte Bier für eine sehr lange Zeit ist :)

Es hat auch geklappt :) Bin jetzt mit Zwillis, morgen in der 14. Woche schwanger.

Dir ganz viel Glück!!!!

6

Hi, das klingt ja super! Freue mich für Dich!


Dir alles Gute für die SS!

Liebe Grüße sushi#sonne

Top Diskussionen anzeigen