Wer hatte bei 1. ICSI Glück?

Hallo Ihr Lieben!

Seit einem halben Jahr ist nun klar, dass uns nur eine ICSI helfen wird. Jetzt habe ich aber schon sooo oft gelesen, dass es erst beim 2., 3. oder noch später geklappt hat. Wie hoch ist denn die Wahrscheinlichkeit, dass es beim 1. Mal funzt?
Es liegt übrigens an uns beiden - ich hab PCO und mein Mann das OAT-Syndrom 2. Grades und eine stark eingeschränkte Fertilität.

Danke für Eure Antworten!

Liebe Grüße
Celia-Sophie

1

Hallo!

Meine erste ICSI wurde abgebrochen, weil die Eizellen nicht reif waren
Die 2. ICSI wurde positiv abgeschlossen, leider FG in der 9.ssw
Am Donnerstag Transfer für die 3. ICSI

Ich glaube ncht, dass es sehr viele Frauen gibt die bei der 1. ICSI ss werden. Wünsche dir aber von Herzen das Beste - den geben tut es sie!!!

Lg Sumsi #herzlich

3

Danke für deine lieben Worte! #herzlich
Dann wünsche ich dir für Do alles, alles Gute!
Eine FG zu haben ist doch sicherlich noch schlimmer, wie eine negative ICSI, oder? Oh Mann, da will ich lieber nicht schwanger werden, wenn es dann ab geht...#schmoll

2

Hallo Celia,

die ICSI kann behilflich sein, beim schwanger werden. Letzendlich entscheidet es aber Dein Körper bzw. die Natur ob es klappt oder nicht.

Um Dich aufzumuntern..bei meinem Bruder und seiner Frau hat es bei der 1. ICSI gleich gekappt.

Wünsche Dir viel Glück
LG

4

Das sind doch mal schöne Nachrichten!
Und bei dir? Musst du auch zur Befruchtung, oder klappts natürlich?

5

Ich habe die Hoffnung, das es auf dem natürlichem Weg noch klappt, noch nicht ganz aufgegeben ;-)

Bin jetzt im 1. Clomi Zyklus..wenn das nichts bringt IUI und wenn das auch nicht klappt, dann wird es bei uns eine IVF werden..

Bin ja auch nicht mehr die Jüngste #schwitz, aber bei manchen kommt der KIWU halt später ;-)..ausserdem spielt das Finanzielle auch eine grosse Rolle :-(

weitere Kommentare laden
6

Hallo!
Bei mir war es zwar keine ICSI sondern eine IVF, aber bei uns hat es beim ersten Versuch geklappt.
Aber mach dich bitte nicht mit irgend welchen Statistiken fertig.

Ich drücke dir ganz fest die Daumen. Deine Chancen stehen immerhin bei 50%. Das musst du dir immer vor Augen halten.

Viel Glück! #klee #klee #klee #klee #klee #klee #klee #klee #klee #klee

LG
murmel + Paulchen (20 Monate alt)

8

Hallo Murmel,

danke für deine liebe Antwort!
Das freut mich für dich, dass es bei dir so schnell geklappt hat!
Ich hoffe, dass ich auch bald Glück habe.

LG Celia

7

Hallo,

bei uns sind ähnliche Voraussetzungen.. .Ich PCOS, mein Mann OAT III. Bei uns hat es bei dem 1. Versuch geklappt. Wir haben noch 9 Eisbärchen und hoffen, dass wir bei einem Geschwisterchen Anfang des nächsten Jahres wieder solch ein Glück haben.

Wie schon geschrieben wurde - man kann es nicht weiter beeinflussen. Letzten Endes müssen die Embryonen sich richtig entwickeln und dein Körper bereit dafür sein.

Wenn ihr euch in der KiWu-Klinik wohl fühlt, vertraut den Ärzten - sie werden ihr bestes geben!

Alles Gute!

Sunny

11

Hallo Sunny!

Das klingt ja supi! Macht mir viel Mut, dass es vielleicht auch bei uns klappt.
In unserer KiWu-Klinik fühlen wir uns sehr wohl und vorallem verstanden.

Danke für deine Antwort und alles Gute für Euch! #liebdrueck

9

Hallo,
war in 2007 bei der 1. ICSI schwanger.

Jetzt habe ich schon 2. ICSI und 1 Kryo Vesuch hinter uns mit negativem Ergebnis. Das Ergebnis der 3. ICSI steht am DO an.

Also es ist immer anders, da hilft nur warten. #zitter

13

Hallo Dunki!

Das is wohl war. Aber zumindest hat es bei dir beim 1. Mal geklappt und das is die Hauptsache! Viel Glück für Euren nächsten Versuch!!! #liebdrueck

10

Hallo Celia-Sophie,

ich durfte mich auch in die Reihe stellen, wo der erste Versuch funktioniert hat.

Schlußendlich wird es dein Körper bestimmen, ob positiv oder negativ. Ich hätte mir das nie träumen lassen, dass Nr. 1 gleich funktioniert, da die Voraussetzungen (3 Eizellen - 1 unreif / 3 x befruchtet - 1 entwickelte sich nicht weiter) nicht sehr gut waren. Zu dieser Zeit hatten viele Frauen bei der PU eine Ausbeute von 10 - 20 Eizellen.

Aber wie man in meinem Fall sieht, nicht die Quantität ist ausschlaggebend. Zudem wurde mir dadurch der Weg meines weiteren Kinderwunsches schon vorherbestimmt ... aber nun kommt erstmal nächsten Mittwoch Nr. 1 zu mir *froi*

LG und viel Glück,
Linda

14

Hallo Linda!

Da freu ich mich mit dir!
Du hast das geschafft, auf was wir schon sehr lange warten. Jetzt bleibt uns nur noch die ICSI und hoffen, hoffen, hoffen!
Dann genießt mal jede Sekunde mit Eurem Schatz!!!

LG Celia-Sophie

16

Hallo!

um Dich aufzumuntern bei uns hat 2006 die erste ISCI mit TESE (bei mir ist allerdings alles OK). geklappt und 2009 der ersten Kryozyklus wieder.

Das muss bei Dir nicht der Fall sein (ich bin immer davon ausgegangen das wird eher nix um nicht so enttäuscht zu sein). ich wünsch es Dir aber.

Viel Glück. #klee

VLG

Sandra mit Hannah (3) und den zwei Bauchmäusen (33-5 SSW)

17

Huhu,

ich bin mir der 1. ICSI #schwanger geworden.
Im August 05 waren wir zum Erstgespräch und im Oktober war ich #schwanger #huepf #huepf.
Die#schwimmer meines Mannes sind (waren????) sehr schlecht und unsere Chance auf "normalem Weg " ein Baby zu bekommen lagen bei 1-3 %.
Bei uns ist das unmögliche eingetroffen, ich bin jetzt 2fache Mama.
Mit meinem 2. Schatz wurde ich ohne ärztl. Hilfe und Medis #schwanger #kratz #huepf.

Du siehst also........möglich ist doch irgendwie alles

LG und gaaaaaaaaaaaaaaaaaanz viel#klee #klee #klee #klee #klee #klee #klee #klee uuuuund gute Nerven#pro
Biggi mit Tobias 25.07.06 und Julian 03.05.09

18

Hallo Celia- Sophie,
bei uns hat es auch bei der ersten ICSI geklappt und dabei sah es ganz schön schlecht aus. Hatten nur einen "Kampfkrümel", aber der hat sich durchgesetzt. Näheres kannst Du in meiner VK lesen.
Wünsch Dir viel Erfolg! #klee
Liebe Grüße
mumel

Top Diskussionen anzeigen