kryotransfer +4

mal zeit für eine "nerv-post" :-p

hatte heute mittag so "schmerzen" in den leisten und seit dem immer mal wieder ziehen.

sie sind geschlüpft und verankert!!! *ohhhhm*

ich habe mir vorgenommen dieses mal ALLES positiv zu sehen!
jawohl!

aber was ich eigentlich wollte.
bei mir ist der ganze schambereich, irgendwie berührungs empfindlich. kann das von den ganzen hormonen kommen?

ach ja und vorm TF wurde mir östradiol und progesteron abgenommen. warum macht man das vor TF? wie sollten die werte sein?
hab die noch nicht bekommen und jetzt mal per mail angefordert.

schönen abend euch

1

Hallo!!

Meine freundin hat ihre werte hier das war auch am tag der Kryo!!

Also ihre werte waren Östradiol-17 beta (E2) bei 44,0 (Normwerte zwischen 25-200)

Progesteron 0,2. ( normwerte <1,6)

Sie bekam dann nach dem Transfer Utrogest 3x2 Tabletten Vaginal weil das Progesteron etwas Wenig war.

Ich schätze mal das es bei dir aus dem Grung gemacht wird!

LG Maria und Carmen!!! mit #ei#ei#ei 14. SSW nach Kryo 3

2

danke für deine antwort !

der östradiol ist ja viel zu niedrig. ist das, weil sie da noch nicht (logischerweise) schwanger war? und der erst ggf. bei einer schwangerschaft steigt?

3

Willst du die Werte von der Schwangerschaft auch haben!!
Sie hat sie hier mom....

Kryo+14
--------------
Östrodiol bei 112
Progesteron bei 2,2
HCG bei 352
TSH bei 1,4
Prolaktin 10,0
LH 8,5
FSH 2,1
Testosteron 0,42
Andorstendion 1,6

So das waren alle Werte die hier drauf stehen!!

Top Diskussionen anzeigen