Utrogest nach Anwendung wieder in Unterhose- Wirkung trotzdem??

Hallo Ihr Lieben,

ich nehme an, dass ich mir keine Sorgen machen muß dass Utrogest richtig wirkt, sonst hätte bestimmt die Ärztin gesagt man soll sich nach dem Einführen erst einmal hinlegen...

Aber fragen will ich hier doch mal...

Irgendwann nachdem ich Utrogest in die Scheide eingeführt habe, habe ich es dann in cremig weiser Form wieder in der Unterhose. Sind die Wirkstoffe dann schon in den Körper übergegangen???? Kennt sich da jemand aus?

Liebe Grüße sonnenpetra

1

Is bei mir genauso. Ich leg mich meist noch ne halbe Std hin und nehm Slipeinlagen. Denk aber des is ned schlimm, wenn da ein bißchen was rausläuft.

2

Hallo Petra,

mein FA hat mir geraten mich 30 - 60 Min hinzulegen nachdem ich Uterogest eingefuehrt habe.

Lg Tosca

3

ups...#kratz da weiss ich gar nicht wie ich das machen soll...

...den Wecker morgens auf 4 stellen, damit ne stunde liegenbleiben kann und nachmittags um 16:00 bin noch im Büro...... und auch danach kann ich mich mit nem 5 jährigen und nebenjob im Fitnessstudio nicht ne halbe Stunde hinlegen :-(


Ich bleib morgens nach dem Weckerklingeln 5-10 Minuten liegen und versuche abends 10 Minuten zu liegen.....vor dem Schlafengehen ist ja der Abstand bis zum Weckerklingeln viel zu kurz........ich muß wohl hoffen das es ausreicht...

Herzlichen Dank u. Grüße
sonnenpetra

4

Hallo,

kein Problem, das weisse ist nur die Hülle. Selbst das gelbliche ist nur die Trägersubstanz, also das Öl und nicht der Wirkstoff. Das steht sogar so in der Broschüre meiner Kiwu, fragen wohl zu viele Frauen nach, weil man es ja nicht anwendet wie in der Beilage steht...

Gruß Lucccy

Top Diskussionen anzeigen