uberstimmu 2 grades .....

hi zusammen,


ich war nun heute doch beim frauenarzt weil die schmerzen immer stärker werden und es ist wirklich so hab eine überstimmulation 2 grades....er hat mir blut abgenommen und heute abend telefonieren wir wegen den werten, ins krankhaus muss ich erst mal noch nicht sondern viel viel trinken und ruhe.....die ganzen kleineren follis sind durch die auslöse spritze noch gross geworden und nun ist mein linker eierstock über 7cm gross.....das verursacht die schmerzen.....


hatte das denn schon mal jemand von euch ???

hab irgendwie bisschen angst das das noch schlimmer werden kann ??? was habt ihr dagegen gemacht ???

kann ich da denn überhaupt schwanger geworden sein mit ?? hatten ja montag die iui gehabt nach gonalf spritzen

1

Hi

Normalerweise wird die Überstimu bei einer SS noch schlimmer #schwitz Vielleicht ein gutes Zeichen! ;-)

Viel #klee
Neekah

2

naja mach mir erst mal keine zu grossen hoffnungen :-) mein frauenarzt meinte er ist optimistisch diesmal aber wenn ich mcih drauf versteife werd ich wieder total verrückt und hab ja noch ne weile bis zum testtag ;-)


naja ich sag nur ich hoffe das sich die schmerzen die ich wirklich noch nie hatte lohnen :-)


für ss anzeichen ist es ja noch viel viel zu früh es hat ja normal noch nicht mal die einnistung stattgefunden lach

bin ja erst eisprung plus 3 ;-)


danke aberfür deine antwort

gruss tascha

3

Hab dasselbe wie du, auch über 7cm große Eierstöcke. Mit Infusionen und regelmäßigen BLutkontrollen geht das ganz gut, muss auch nicht ins Krankenhaus! Die Schmerzen sind auch schon fast weg (PU+4).
Das wird erstmal besser, kann aber wieder schlimmer werden sobald HCG gebildet wird (nach der Einnistung, bei dir also ca. ab Montag). Kenne jemanden der damit bei der ersten ICSI schwanger geworden ist! Also Kopf hoch und viel Glück !! #klee

4

ok dann danke für deine antwort ...wann kannst du denn testen ??? drück dir ganz feste die daumen :-)

5

Hallo,

ich hatte auchne arge Überstimulation.
Und das einzigste was du machen kannst, ist viel trinken(4-5 Liter am Tag) und das essen, wo viel Eiweiß drinne ist.
Leider kann man da sonst nicht viel machen.
Ich sah auch aus wie im 3. Monat ;-)

Ach ja, ich bin trotz Überstimu ss geworden.
leider wird dann durch die SS die Überstimulation noch schlimmer.
Ich hatte bis zur 16. SSW Wasser im Bauch und extreme Schmerzen.
Vor lauter Wasser sah man kaum die Fruchthöhle.
Aber das übersteht man und erst recht, wenn man sein Baby dann auf dem US sieht ;-)

Ich drücke dir die Daumen

6

Hallo!!

Hatte auch eine Überstimu, meine Eierstöcke wurden insgesamt 12 cm groß!! War dann neun Tage im KH und bekam Infusionen und viel viel Eiweiss!!

Überstimu soll ja generell ein gutes Zeichen sein, nach TF und nach ES!!! Also trotz schmerzen und allem doch gut!! #pro #pro

jedenfalls bei mir war es soo!!

Du kannst eigentlich zuhause nur viel viel viel trinken und viel Eiweiss zu dir nehmen (Eiweissshakes aus der Apo), tägl. gewicht messen und Bauchumfang messen und wenn sich viel verändert sofort wieder zum Arzt!!!!!

Auch wenn du mit der Atmung oder so Probleme bekommst - sofort zum arzt!!

Ich wünsch dir viel Glück und dass alles einen gutes ausgang nimmt!!

glg Anja + #baby#baby (nach ICSI)

7

Hallo du,

also wie schon ein paar mal geschrieben wurde, oft ist eine Überstimulation ein gutes Zeichen und deutet auf eine Schwangerschaft hin. Also viel viel trinken uns ausruhen.

Ich hatte in meiner ersten SS eine Übstimulation Grad 5!!!

Das war echt heftig mit Intensivstation, quetschung anderer Organe, Eierstöcke mit durchschnittlich 17cm durchmesser und am Schluß ner OP um über 10 Liter Wasser aus meinem Bauch zu entfernen. In den 2 Wochen danach wurden täglich weiter 1,5 Liter aus dem Bauch entfernt und insgesamt lag ich über 3 Wochen im KH.
Mich hatte es damals ganz schlimm erwischt aber bei dir hört es sich ja so an als ob es zum aushalten wäre :-)
Gib einfach auf Dich acht und ruh Dich aus. Wie gesagt ich hatte in meiner ersten SS auch mit Gonal F stimuliert und kurz nach auslösen des Eisprungs fing es an.

Ich drück dir gaaaanz fest die Daumen das es funktioniert hat!

Alles alles gute! Glaub mir die Schmerzen sind nur halb so schlimm wie du glaubst! Wirst sehn es lohnt sich!

Kerstin mit Madita & Leo *08.09.09+ und Krümel 12.SSW (26.01.10)

Top Diskussionen anzeigen