Bei Stimulation Eiweissproteindrink - wieviel - wie oft?

Hallo!

Meine Frage steht oben.
Ich bin derzeit in der Stimuphase zur ersten ICSI.
Meine Ärztin empfahl mit eiweissreich zu essen, viel zu trinken und ab und an mal ein Eiweissproteindrink.
Wie oft habt ihr so ein Eiweissdrink zu euch genommen?
Bei eiweissreicher Kost benötigt es dann diesen Eiweissdrink zusätzlich.

Danke und bin gespannt auf Eure Antworten!
LG Sabrina;-)

1

Hallo Sabrina,

ich sitze gerade mit einer ÜS zu Hause und harre der Dinge die da kommen. (Hoffetntlich ein positiver BT ;-))

Ich trinke tgl. 2 Eiweiß-Shakes (Formuline Eiweiß-Diät), ernähre mich eiweißreich und trinke meine 4l Flüssigkeit
Die Shakes enthalten zusammen mit der Milch je 30 g Eiweiß und dann gibt es halt zum Mittag Mahlzeiten mit Hühnchen, Tofu usw.

Wünsche Die viel Glück,
Conny *PU +11, TF +9*

P.S. Falls nun einer wegen Tofu stöhnt, wir essen das häufiger und richtig zubereitet ist es sogar lecker.

2

Hallo,

also ich hab gerade die Stimu hinter mir. Ich hab täglich 3 Liter oder mehr getrunken, mich nicht besonders ernährt und keine Eiweißdrinks gekauft.

Ich hatte 16EZ, habe mit nur 2500IE Brevactid ausgelöst und habe (bisher) keine Überstimu.

Gruß Lucccy

3

hallo sabrina!

bei normaler ausgewogener ernährung ist das nicht notwendig.

eiweißreich ernährung wäre erst bei einer überstimu empfehlenswert, vorbeugen kann man im vorfeld dadurch nicht.

wünsche dir alles gute für die 1.icsi! #klee#klee#klee

4

Vielen Dank für Eure Antworten.
Habe schon zwei Tage mit 3 Ampullen Merional stimuliert und schon das Gefühl i hätt einen Blähbauch, kann das denn schon sein???

LG

5

Hallo Sabrina,

meine Ärtin hat mir nach der Pu empfohlen täglich 3-4l trinken und einen Eiweißshake 0,2l täglich.

Ehrlich gesagt hab ich das nicht so ganz durchgezogen, der Eiweißshake hat mich irgendiwe so angewidert, hab´s einfach nicht runterbekommen, keine ahnung warum...

Wünsche Dir ganz viel#klee

gglg tanja

6

Hallo!

Wozu so viel Eiweiß? Weis ich da was nicht?#gruebel#kratz

7

Hallo,
weil bei einer Überstimu Flüssigkeit aus den Gefässen in den bauchraum abgepresst wird, das sog. Wasser im Bauch!
Mit dieser Flüssigkeit verlierst du Bluteiweiße!
Und deswegen sollte man sich bei einer Überstimu eiweißreich ernähren!
Auch das mit der Flüssigkeit hängst damit zusammen, das Blut wird dicker weil ja eben nur die flüssigen bestandteile des blutes im bauch landen! Die Zellen bleiben in den gefässen, das blut wird dick und es würde, aber nur im allerschlimmsten falle, zu einer embolie kommen!
lg;-)

9

Aber wieso vorher schon? Kann man das vorbeugend machen? Oder wirkt das fördernd für eine Schwangerschaft? So hörte sich das an.

8

Hallo,

hmm, ich hab bis jetzt nur bei der 2.ICSI Eiweißshakes getrunken und hauptsächlich Eiweiß gegessen.

Mein Arzt sagte mir, vor der PU macht das keinen Sinn und auch nach der PU soll man sich nicht darauf verlassen. Manche haben GLück uns es hilft und bei anderen wieder nicht #gruebel

Bei mir hats keinen Unterschied gemacht ;-)

glg Dani

Top Diskussionen anzeigen