Wie oft darf man Clomifen einnehmen???

Hallo ihr Lieben,

hab mal eine blöde Frage zu Clomifen: Und zwar liesst man ja überall dass man das nur maximal 6 Zyklen lang einnehmen soll (eher kürzer). Nun hab ich mich gefragt ob das hintereinander gilt oder ingesamt im Leben.

Hoffe ihr erklärt mich jetzt nicht für blöd :)

Frage mich nur, ob man, wenn man 6 Zyklen lang Clomi nimmt und es nichts gebracht hat, ob mann dann beispielsweise ein halbes Jahr oder Jahr pausieren und es dann nochmals mit Clomi versuchen kann...

#danke für eure Antworten!!!

1

Man sagt, wenn es in 6 Zyklen mit Clomi nicht klappt, ist die Chance zu gering, dass es noch funktioniert. Also, wenn du 6 Zyklen damit durch hast (auch mit Pause), Wird es nichts mehr bringen, aber es gibt ja auch noch andere Medis zum Stimulieren. Im wievielten Clomizyklus bist du denn?

LG

Sabrina

2

Hallo,

6 Monate sind keine absolute Grenze, es ist vielmehr eine Frage der Statistik.

Die Statistik besagt leider recht eindeutig: Wenn nach 6 Monaten Einnahme von Clomi keine SS erfolgt ist, lohnt sich die weitere Einnahme nicht. Die Wahrscheinlichkeit bei Weitereinnahme über die 6 Monate hinaus ist statistisch gesehen einfach sehr schlecht und steht nicht in einem angemessenen Verhältnis zu den Nebenwirkungen/Risiken.

Nach 6 Monaten Clomi ohne Erfolg währe weitere Diagnostik + gang zur KIWU angezeigt.

Gruß, Multivitamin

3

Mehr als 3 mOnate nicht!Den es erhöht diemens das Krebs risiko.Aussserdem wenn es nach dem 3 ten Monat nicht geschnaggelt hat,ist es hoffnungslos mit clomi.Lg kerstin

Top Diskussionen anzeigen