HILFE!!! - damenbart durch clomifen!?!

Bin total fertig. Mein Freund hat heute ein paar mehr härchen auf meiner Oberlippe gefunden. Ist mein erster Zyklus mit clomifem und gibt nur Ärger. Erst habe ich seitdem extrem viele große Pickel im Gesicht, jetzt sogar an der ..., ihr wisst schon. Und jetzt auch noch das.

Geht das wieder weg?

Hat das noch jemand erlebt?

Morgen habe ich einen Termin beim Fa. Kann ich mir das vorher wegzupfen, rasieren? Was ist besser. Fühl mich so hässlich.

1

Hi

Habe ich zwar nicht gehabt aber durch die Hormone ... wer weiss #zitter Ich würde (wenn überhaupt) wachsen denn wenn du rasierst wachsten Stoppel nach #schock

LG

2

Hallo,

das ist eine nicht so seltene Nebenwirkung von Clomifen. Durch die antiöstrogene Wirkung von Clomifen kann vermehrter männlicher Haarwuchs auftreten.
Laß Dir von Deinem FA Östrogentabletten verschreiben, die steuern dagegen und tun auch der Gebärmutterschleimhaut gut.

Meist geht es wieder weg wenn man Östrogenen nimmt damit das Defizit an Östrogenen das Clomifen bewirkt aufgehoben wird.

Laß die Haare wo sie sind, den dann kann Dein FA sehen was los ist. Wenn Du die Haare entfernst kann er es nur schlecht einschätzen.

Nach dem Termin morgen kannst Du den Haaren mit Wachs zu Leibe rücken. Rasieren würde ich sie nicht.

LG

3

Vielen lieben dank. Gute Tipps. Werde das befolgen und morgen mit dem Fa sprechen.

Lieben Gruß und schönen Abend noch,

Lucky

Top Diskussionen anzeigen