Dieses Crinone... dachte schon, ich hätte....

.... einen Pilz....

Bin ja morgen eh in der KiWuKlinik und werde das "melden",

doch seit ein paar Tagen juckt es in der Scheide etwas bzw. dazwischen ganz schön arg und eben habe ich gezwungenermassen die Reste von Crinone etwas entfernen müssen - und stelle fest, dass alles davon gereizt ist (steht auch so in der Packungsbeilage).

Wer hat das noch und ist das so normal? Wie soll das denn weitergehen, bis zur 12. SSW habe ich dann wirklich einen Pilz???

Hatte mir diese Testhanschuhe bestellt, um auszuschließen, dass ich eine Infektion bekomme - mit Crinone "im Weg" kann ich das TEsten dann wohl auch vergessen....

Danke für Eure Tips und lG

1

vielleicht kannst du ja auf utrogest oral umsteigen.

ich hab die crininereste täglich entfernt...ansonsten bekommt man irgendwann nix mehr rein ;-)

4

Danke, ja, vielleicht geht das. Utrogest vaginal finde ich noch weniger gut, da man 3-4 mal am Tag dann mit den Fingern (auch wenn gewaschen...) in der Scheide ist... Da sollte man die Finger zur Zeit ja eher weg lassen....

Und das mit dem nix mehr reinbekommen #huepf, aus dem grunde habe ich gerade entfernen "müssen"... und weiss jetzt, wo das ganze Zeug hin ist (seit Tagen wundere ich mich, wo das alles hingeht.... #schein)...

Danke und lG

2

ich find das crinone auch echt eklig ... gruseliges zeug - aber gereizt ist meine scheide davon zum glück nicht - nur wirds nach dem einführen immer ganz warm - so 5 minuten danach ca.

3

#huepf das ist ja grossartig, dir wird es warm davon!!! ich lach mich schepp... (sorry), aber so unterschiedlich reagieren wir alle darauf...

Ich muss sagen, dass ich das sehr nervig finde, weil ich ständig angst habe, doch eine infektion zu haben. ausserdem tut es ein bisschen weh...

na ja, mal sehen, was die morgen sagen....

danke und lg

5

Ich hatte zwar kein Crinone bei meinem ersten Sohn, aber Utrogest. Das war wirklich fies vor allem weil ich 3 mal tgl. 2 Kapseln vaginal nehmen sollte...
Ich hab dann Tannosynt Creme auftragen sollen...

Jetzt bin ich (ohne Hilfe) wieder schwanger und soll nur noch Abends zwei Kapseln vaginal nehmen... Der Arzt sagte das sei viiiiiel zu viel gewesen?! Was glaubt man nun, wohl eher der Kiwuklinik... ;-)


Liebe Grüße und alles Gute! #klee

6

das ist doch schön, herzlichen Glückwunsch!!!
Die hohe Dosis ist wohl auch nur bei IVF-SS angezeigt, zumindest steht das so in der Packungsbeilage der Crinone.... Ich machs halt weiter, möchte nicht das Gefühl haben, dass es deshalb nicht geklappt hat...

Befürchte nur, dass ich das nicht nur bis zum BT morgen, sondern bis Ende der 12. Woche nehmen muss (danach übernimmt der körpereigene GElbkörper).

LG und Dir auch alles Gute!!!!

Top Diskussionen anzeigen