Mittelschmerz - immer schon gehabt?

Hallo,

da wir hier ja schon alle lange oder noch länger versuchen #schwanger zu werden, finde ich den Mittelschmerz interessant und zwar deswegen, weil ich ihn früher immer erst vor und während dem Einsetzen der Periode hatte.
Seit meinen Behandlungen (mit und ohne Chemie) habe ich ihn immer ca. in der Mitte des Zyklus und bin mir nicht sicher, ob er anzeigt, daß eine Einnistung arbeitet oder der Eisprung vorbei ist. Vor dem Eisprung habe ich ihn nie, das kann ich an meiner Kurve sehen.
Wie ist das bei euch?

LG

1

Ich merke auch Ziehen zur Zyklusmitte, mal re und auch mal wieder li, kann aber keinen direkten Wechsel feststellen, mir fällt es nur meist auf, anhand des ZS ...es zieht unten und ich weiss Bescheid...würde auch manchmal ganz gern wissen...isses nun schon#huepf oder nicht, ist es vielleicht Restflüssigkeit vom Eiblässchen...ich bin aber froh wenn ich wenigstend das noch merke;-)l.g.

2

Huhu,

also ich hab den Schmerz erst seit ich Medis bekomme und dann bis nach dem Eisprung. Mit Medis zum Eisprung auslösen, hab ich ab Eisprungtag, dann das Gefühl es ist was in mir drin, so ein komisches Druckgefühl in der Gebärmutter, das hab ich bis jetzt 2x gehabt, beim ersten Zyklus wo ich dann leider mitbekommen habe, wie es dann immer mehr verschwand und als es weg war, dann kam die Mens und jetzt hab ich das auch. Mal gucken wie es jetzt ausgeht.

Ansonsten hatte ich den Mittelschmerz noch nie


Lg Lia

3

Ja, das Ziehen im Unterleib habe ich auch auf beiden Seiten, aber erst 5-6 Tage nach dem Auslösen oder wenn ich den Eisprung schon hatte.
Mal sehen, ob es bleibt.
Wenn ich schwanger war, ist es immer durchgehend aufgetreten, wenn nicht, ging es nach ein paar Tagen wieder weg.
Heute spritze ich Brectavid nach, mal sehen, ob es was bringt. Wenigstens verfälscht es die Temperatur nicht, da ich kein Utrogest zusätzlich nehme.

LG und #klee #schwanger #schrei

4

Huhu,

also bei mir blieb wie gesagt, das Gefühl ab ES bis zum bitteren Ende, hab das ja jetzt auch wieder seit Fr. Es fühlt sich genauso an wie bei meinen zweiten Sohn, aber ich weiß dass es nicht geht, weil ich ja erst ES+3 bin


Lg und viel Glück

Lia,

die sich vorhin die letzte Brevactid abgeholt hat

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen