AMH Wert bitte um Hilfe

Hallo,

bin echt ratlos momentan, mein AMH Wert liegt bei 0,87, meine KIWU Praxis will keine künstliche Befruchtung bei mir machen, sie sagten es wäre aussichtslos das wir Erfolg haben werden. Ich bin 30 Jahre jung.
Habe nach absetzen der Pille keine Mens mehr bekommen, meine Eierstöcke sind wie ausgestorben, es tut sich nix, kein eigener ES.
Es kann doch nicht sein, das ich keine Kinder mehr bekommen man, das in diesem Alter, und das eine Klinik direkt meine Behandlung ablehnt, habe sowas noch nie gehört, bin total traurig und auch sauer

LG

1

hallo!

das ist in der tat merkwürdig...
ich würde mir eine zweite meinung in einer anderen praxis einholen.

0,87 spricht zwar für eine eingeschränkte eierstockaktivität, aber soooo schlecht ist der wert nun auch nicht.

wurde denn überhaupt schonmal stimuliert mit hormonen?

3

Hallo,

es wurden 2 Clomiversuche unternommen, bei meinem normalen Gyn, dort ist kein Ei gereift. Erst in niedriger Dosis, dann habe ich 3 Clomis am Tag genommen und es tat sich wieder nix.
Das komische ist ja auch , mein Inhibin B Wert ist optimal er liegt bei 154, also noch wirklich klasse. Der Arzt in der Kiwu Klinik hat nur meine Werte angeschaut, sagte, es ist nix zu machen, ich sollte mich damit abfinden kinderlos zu bleiben, oder an Adoption denken, oder eine Eizellspende zu machen.
Er hat mich noch nicht einmal untersucht. Diese Klinik ist das letzte, ich muß mal schauen, das wir eine andere Klinik in der Nähe finden, der ich noch vertrauen kann, denn zur Zeit bin ich wirklich nicht gut auf diese Ärzte zu sprechen.

LG

5

wo warst du denn?


ich denke, clomi ist für dich auch nicht das richtige...
fsh in spritzenform würde da eher was bewirken...

weiteren Kommentar laden
2

Hallo
Ich würde mir eine andere Klinik suchen. Hier gab es schon welche die sind mit einen niedrigeren Wert schwanger geworden.

Wir sind Selbstzahler die Probleme liegen bei meinem Mann aber wenn wir sagen die Wand wird gelb gestrichen obwohl sie blau ist müssen die das machen. Ich möchte damit sagen wenn wir sagen macht das dann machen die das auch schließlich zahlen wir das Geld und sie bieten nur eine Dienstleistung an. Wir sind uns auch nicht zu schade gewesen den Geschäftsführer zum Gespräch zu holen.

Nicht aufgeben sondern wirklich konsequent bleiben.

Alles Gute



4

Ja ich werde dran bleiben, nur der Schock sitzt zur Zeit ziemlich tief. Muß mal genau schauen, welche Klinik bei mir in der Nähe ist, das ich am Ball bleibe, denn aufgeben werde ich sicherlich nicht so schnell.

LG

6

In welcher Klinik bist du den bzw wo wohnst du den?

weiteren Kommentar laden
9

Wie ist denn dein FSH Wert?
Bei mir wurde vor gut einem 3/4 Jahr vorzeitige Wechseljahre diagnostiziert.
Mein FSH-Wert lag bei 60 und mein AMH Wert bei 1,21!
Meine Eierstöcke hatten auch ihre Funktion eingestellt.
Die KIWU hat uns auch erklärt, daß es in meinem Fall eher schwierig sein wird auf künstlichem Wege, da meine Eierstöcke nicht mehr gearbeitet haben und ich keinen ES mehr hatte.
Nachdem ich alles aufgegeben hatte,hatte sich meine Menstruation ( nicht regelmäßig )wieder eingestellt. Jetzt bin ich merkwürdiger Weise auf natürlichem Wege Schwanger geworden.
Vielleicht hast Du ja auch eine vorübergehende ovarielle Erschöpfung und Deine Eierstöcke müssen sich erholen.
Wünsche Dir viel Glück, ich weiß wie Du Dich fühlst.
L.G. Alessa

10

Hi .... mein AMH-Wert liegt bei 0,07 und ich bin gerade nur mit Hilfe von Stimulation mit Gonal F schwanger geworden!!! Und das im 2. Zyklus! Also - nie die Hoffnung aufgeben und such Dir eine andere Praxis!!!!

GLG
Nicole

Top Diskussionen anzeigen