Gestern 2. BS! Hat jmd. Erfahrungen mit Cyclo-Progynova?

Hallo Mädels,

ich hatte bereits vor 2 Tagen gepostet.
Habe nun meine 2. BS hinter mir.

Die Endo ist verschwunden. Der Arzt hat nun noch ein Septum in der Gebärmutter entfernt. Leider war die Sicht nicht gut. Daher möchte der FA nun in 5 Wochen noch eine Gebärmutterspiegelung machen um sicherzustellen, dass das Septum komplett entfernt wurde.

Der Arzt hat mir zudem Cyclo-Progynova verschrieben. Hat jmd. Erfahrungen?

Liebe Grüße,
Laohu

PS: Bei meiner Diagnose kann ich gar nicht verstehen, dass ich bereits 3 mal schwanger war (Gerinnungsstörung, Endo, nur 1 durchlässiger Eileiter, Septum)


1

Also ich habe Cyclo Progynova im August einen Monat lang genommen, als Vorbereitung auf meinen ersten Stimmulations-Zyklus.
Laut meiner Kiwu-Klinik ist es von der Zusammensetzunge her wie eine Pille, nur eben nicht empfängnisverhütend. Es soll den Zyklus unterstützen bzw. auf die Sprünge helfen.

Habs aber nur einen Monat lang genommen.
Nebenwirkungen hatte ich überhaupt keine.

LG, Fritzi

2

Hallo Fritzi,

danke für die Antwort.
Dann hoffe, ich das meine Mens bald wieder eintrudelt.

Liebe Grüße.
Laohu

3

Hallo,

erst einmal möchte ich Dich darauf hinweisen das Du mit einer Gerinnungsstörung keine Östrogene nehmen solltest wegen der dadurch zusätzlich erhöhten Thrombosegefahr.
Dun solltest Deinen FA nochmal darauf ansprechen, er hätte Dir Cyclo-Progynova nicht verordnen dürfen wenn eine Gerinnungsstörung diagnostiziert wurde.

Cylso-Proganova ist ein Östrogen-Gestagen-Präparat, es wird eigentlich in den Wechseljahren genommen um die Beschwerden des Hormonmangels zu mildern.
In der KiWu-Therapie wird es Verordnet wenn kein natürlicher Zyklus besteht oder der Abstand zwischen 2 Monatsblutungen sehr lang ist.

Hat Dein Doc Dir gesagt warum er es Dir verordnet???

LG
Linchen

4

Hi Linchen,

bin jetzt etwas schockiert.

Ich denke, er hat es mir verordnet, damit ich wieder meinen normalen Zyklus bekomme (ich noch in den künstlichen Wechseljahren).

Ich habe einen Faktor XII Mangel. Das sollte er allerdings wissen, denn er hat diesen ja festgestellt.

Meinst Du ich sollte noch mal in der KiWu anrufen?

LG
Laohu

5

Hallo nochmal,

Du solltest das unbedingt klären bevor Du mit der Einnahme beginnst.
Wenn Du es nehmen sollst damit Deine Mens wieder schneller kommt nach den künstlichen WJ ist das schon ok und verkürzt Dir die Wartezeit.

LG
Linchen

Top Diskussionen anzeigen