Nach ICSI-wann hatten ihr den BT-Termin?

Hallo,

ich stecke mitten im hibbeln. Hatte am 17.10 Transfer von zwei Embryonen #huepf.

Der Bluttest ist allerdings erst am 03.11. (seufz).
Meine KIWU-Klinik meinte, der Testtermin sei bei ihnen immer TF+17. Hier im Forum lese ich immer von TF+14 #kratz.

Ich muß kein HCG nachspritzen und nehme momentan Utrogest und Progynova 21.

Meint ihr ich kann einen Test am 14./15. Tag wagen? Möchte auf keinen Fall eine falsche Diagnose, aber mit einem negativen Ergebnis könnte ich am Wochenende bestimmt besser umgehen.

Vielen Dank!
Edda

1

Hallo Edda,

ich hatte am 19.10.08 Transfer und auch erst am 03.11.08 BT, d.h. wir können zusammen hibbeln. Bei meiner letzten ICSI hatten ich den BT bei Transfer + 13 und den Urintest hätte ich dann bei Transfer + 16 machen können, so sagte es mir der Arzt. Ich glaube aber das hier einige auch schon früher den Urintest gemacht haben.

Ich selber werde wahrscheinlich keinen machen, hoffe das ich es bis zum BT ohne Test aushalte.

Wünsche dir viel Glück.

Gruß Anita

8

Liebe Anita,

vielen Dank für Deine Antwort! Sehr gerne, gemeinsam hibbelt es sich viel leichter :-)

Ich wünsche uns Beiden Durchhaltevermögen und gute Nerven!

#herzlich -liche Grüße
Edda

2

Hallo Edda,

ich hatte auch immer TF+14 BT. Bei der ICSI habe ich an TF+13 einen Urintest (Frühtest, mit Morgenurin) gemacht, der auch richtig (leider negativ) angezeigt hat. Nicht der Hauch einer Linie (habe auch nichts nachspritzen müssen).

Wenn Du also wirklich nichts nachgespritzt hast, kannst Du ab Freitag ruhig testen, würde ich sagen.

Viel Glück #klee
fitzi

3

Hallo Edda,
ich hatte BT bei Transfer + 14. Aus neugierde habe ich bei Transfer +12 mit Abendurin getestet. Der Test war da schon positiv!
Liebe Grüße Alina mit Krümmel im Bauch (17. SSW)

4

Hallo Edda,

ich hatte den BT am TF+14.
Aber ich würde auf keinen Fall einen Urintest machen.

Wenn Du Glück hast ist dein FA bereit an TF+14 den BT zu machen.

Ein Versuch ist es wohl wert.
Viel Glück #klee#klee#klee und meine Daumen #pro#pro#pro#pro hast Du.
Ramona

5

Hallo Edda,

ich hatte meinen BT bei TF+12. Urintest habe ich (aus Aberglauben) nicht gemacht, denn alle Urintests waren bei mir bislang negativ. Und siehe da: der BT war positiv (danach habe ich dann noch einen Urintest gemacht, weil ich dachte, sie hätten die Tests vielleicht vertauscht, aber auch der war positiv!).

GLG
Stella

6

Hallo Edda,

wenn nur mit 10.000 Einheiten HCG ausgelöst und nichts nachgespritzt wird, kann bei ES(PU)+15 ein Bluttest gemacht werden.

Finde das gemessen ab Transfer sehr seltsam, weil es für das HCG keinen Unterschied macht, ob TF am Tag 2 oder Tag 5 nach PU war.

LG Astrid, die immer bei PU+15 den Bluttest hatte.

7

huhu

in unserer Klinik ists immer TF+11;-)

lg

9

Vielen Dank für die zahlreichen Antworten!!!!

Habe gestern auch nochmal in meiner KIWU-Klinik angerufen-ohne Erfolg. Die meinten nur sie testen immer am 17. Tag. Ufff!!

Mal sehen wie meine Nerven mitspielen, auch bis zu TF+14/15 ist es ja noch lange hin ;-).

Nochmal ein dickes #danke
Edda

Top Diskussionen anzeigen