Überstimulation?

Hallo Ihr Lieben,

Bin gerade bei TF+5. Bekomme zusätzlich HCG-Spritzten und habe seit gestern einen riesigen Bauch und bekomme nicht so gut Luft.
Kann das eine Überstimulation sein?
Wenn es eine ist, könnte das problematisch für die Eizellen sein?
Ist es schlecht für eine Schwangerschaft?

So viele Fragen, aber es ist mein 3. ICSI, und diese Symptome hatte ich noch nie.
Also bin ich etwas nervös.

LG
Flora

1

Hallo Flora,

ob es eine Überstimu ist, kann ich Dir leider nicht sagen, aber ich hatte gestern PU und einen Zettel mit bekommen, da steht drauf:

Wenn der Bauch größer wird, starke Blähungen oder Schmerzen auftreten, sollte ich mich sofort in der KiWu melden, damit dies per US kontrollierte werden kann.

Vielleicht ist es ja eine Überstimu und es wäre evtl. auch besser, wenn Du in Deiner KiWu anrufst und nachfrägst. Sicher ist sicher.

Ich drück Dir die Daumen für diesen Versuch.

LG

Silvia

2

Hallo Silvia,

vielen Dank für Deine Antwort.

LG
Flora

3

hi das hört sich sehr nach überstimu an am besten du fragst in deiner kiwuklinik nach .... lg und ich drück dir die daumen jule

4

vielen Dank jule

5

...ja, ich denke das ist eine Überstimu. Wichtig ist viiiiel trinken und eiweißreiche Kost!! Gönne dir etwas Ruhe und wenn es schlimmer wird, melde dich beim Arzt.
Alles Gute,
LG Frauke
P.S.: Hab gelesen, dass eine leichte Überstimu sogar förderlich für eine SS ist. Wie viele EZ hattest du denn?

7

Hallo Frauke,

danke für Deine Antwort.
Heute geht es mir schon viel besser, ich hab ca 5 L Wasser und Tee getrunken, und mich mit einer Wärmflasche am Bauch ausgeruht.

Mir wurden 2 8-Zeller eingesetzt.
Der Arzt hat mir 5 Minuten vorm Transfer mitgeteilt, daß er mir 3 Eizellen einsetzen will, aber ich habe mich nicht getraut.
Hast Du Dir schon mal 3 Eilzellen einsetzen lassen?

LG
Flora

9

Hi Flora,

zwei 8 Zeller klingt ja toll...am wievielten tag war denn der transfer.
bei mir wurden bei der ersten ICSI 2 EZ eingesetzt (ein 2 und ein 4zeller), es kam nur zu einer biochem. SS...
was mich allerdings irritiert, dass dein arzt dich kurz vor Transfer gefragt hat, ob du 3 Zellen willst. rein rechtlich geht das doch gar nicht oder? Außer du warst in Österreich, Belgien, Holland...oder sehe ich das falsch?
nun ja, bei 3 zellen hätte ich auch ganz schön gezögert. warte auf den startschuss für meinen 2.Versuch (diesmal in österreich), dann wird es auch auf 2 zellen hinaus laufen.
die entscheidung war schon gut so.
eigentlich meinte ich aber mit der frage wieviele EZ punktiert worden sind, ob du kräftig auf die Stimu reagiert hast.
Alles Gute, halte mich auf dem Laufenden

Drücke dir die Daumen...

Frauke
#klee
P.S.: Probiere ruhig auch Eiweißriegel/ -shakes, soll gut helfen...und weiter brav trinken;)

weitere Kommentare laden
6

Liebe Flora!

Das hört sich seeehr nach Überstimu an. Du solltest möglichst zügig deine Ki-Wu anrufen oder dich mit deinem Gyn. in Verbindung setzen.
Bei mir fing es genauso an, es war ein Überstimu aufgrund einer stattgefundenen (bei mir) Schwangerschaft. Ich blähte zunächst langsam auf 1-2 Tage, dann kam die Luftnot hinzu und eine deutliche Wasseransammlung im Bauchraum. Es folgte notfallmäßig eine stationäre Aufnahme, ich hatte 8,5 Liter Flüssigkeit im Bauchraum.......also warte nicht zu lange, das ist kein Zuckerschlecken, lieber 3x drauf schauen lassen, als für sich zu entscheiden noch abzuwarten.

Würde mich über Rückmeldung ,wie es gelaufen ist, sehr freuen.

Liebe Grüße
U. 10+2

8

Hallo Filou,

Vielen Dank für Deine Antwort.
Ich hab auch gestern in der Kiwu angerufen. Die haben mir geraten mind. 5 L Wasser zu trinken, und mich mit einer Wärmflasche am Bauch auszuruhen.
Es hat funktioniert, mit geht es heute schon viel besser. Mein Bauch ist zwar schon noch geschwollen, aber nicht mehr so arg.
Ich glaub bei mir war es nicht so schlimm. Mir ist zwar noch immer schwindlig, aber es ist zum aushalten.

Wieviele Tage nach dem Transfer hast du die Überstimulation bemerkt?

Viel Glück und Spaß in deiner Schwangerschaft.

Ganz liebe Grüße
Flora

13

Hi Flora!

Mensch du, da bin aber froh, dass es dir schon besser geht. Meine Überstimu fing so am 5-6 Tag nach TF an. Mein FA in der KI-Wu war salopp gesagt " etzückt".
Er sagte: Seien Sie mir nicht böse, aber schön dass sie so schlecht aussehen, aber ich glaube Sie sind zu 95% schwanger. Das hat sich dann 3 Tage vor dem "eigentlichen "Test dann auch bestätigt.

Ich drücke dir ganz doll die Daumen und lass mal was von dir hören, wäre schön.

#herzlich
Ulrike

Top Diskussionen anzeigen