Schlechtes Spermiogramm jetzt Medikamente

Hallo!

Mein Mann hat jetzt letztens sein zweites Spermiogramm machen lassen und es ist nicht anders wie das erste. Jetzt ist es offiziell, das er eingeschränkt zeugungsfähig ist. Der Urologe meinte, das man die Spermienqualität mit Medikamenten aufbessern kann und das weibliche Hormon zurück gehalten wird. Er hat uns jetzt schon ein Rezept ausgestellt. Laut Apotheke ist das aber ein Medikament, das nach Brustkrebsbehandlungen genommen wird.

Ist hier vielleicht jemand, dessen Mann auch eingeschränkt zeugungsfähig ist und auch Medis nimmt. Welche denn?

Mir kommt das nämlich alles sehr seltsam vor.

Grüße Chrissy

1

Der Mann einer Freundin hatte das auch bekommen. Er hatte aber wohl heftige Nebenwirkungen und hat das Medikament daraufhin wieder abgesetzt.

Google doch mal danach ...

LG
mo

2

Hm. Das hört sich ja net so gut an. Danke trotzdem.

3

Hallo,

mein Mann hat starke Antibiotika von Hexal verschrieben bekommen. Erstes SG - fast keine beweglichen Spermien. Nach 10 Tagen Medis neues SG ergab immerhin 8 Mio. bewegliche Spermien. Das sind zwar immernoch wenige aber immerhin besteht nun eine Chance auf natürlichem Weg SS zu werden.

Ich würd vielleicht mal Deinen Mann zu einem weiteren Urolgen schicken.

Drück Euch die Daumen.

5

Er hat die Tamoxifen verschrieben bekommen. Ich hoffe ja, das ich bald in eine KiWuKlinik überwiesen werde. Hab am Mittwoch nen Termin beim Frauenarzt. Finde ich aber klasse, das es bei deinem Mann so gut geholfen hat. Meiner hatte beim 1. SG 14 Mio. und beim 2. 10 Mio.

4

Hallo,

habt ihr beide SG beim Urologen machen lassen? Dann würde ich noch eins in einer Kiwu Klinik machen lassen, die sind häufig viel genauer, da sitzen einfach die Spezialisten.

Ansonsten viele Vitamine und gesund leben, aber das wißt ihr sicher.

Liebe Grüsse
Wiebke

6

Hallo Wiebke.

Beide SG wurden beim Urologen gemacht, ja. Ich hoffe ja, das mein FA mich am Mittwoch gleich in eine KiWu Klinik überweist. Da wird doch dann sowieso nochmal eins gemacht, oder? weißt du das zufällig?

7

Hallo,

die machen gleich noch eins und wenn die Kasse für die künstliche Befruchtung zahlen soll, braucht ihr noch ein zweites dort.

Wir waren auch überrascht, wie viel genauer das SG in der Kiwu gemacht wurde. Das war viel aussagekräftiger, da die #schwimmer über zig Stunden beobachtet wurden.

lg
Wiebke

weitere Kommentare laden
15

Hallo!
mein Mann hat Anfang Januar sein 1. Spermiogramm machen lassen. Lt. Urologe ist es von der Menge und der Beweglichkeit schon gut, aber das Aussehen (was immer er auch damit meinte) nicht! Er hat auch Tamox 30 verschrieben. Ich habe auch daran gezweifelt, dass sowas wirklich helfen soll ..... Bin dann zu meinem FA, der sagte mir, es sei i.O. was der Urologe verschrieben hat und mein Mann soll das mal so 1/4 - 1/2 Jahr einnehmen und sich dann nochmal testen lassen.....

Jetzt warten wir hald wieder was daraus wird!! Am liebsten würd ich auch gleich in eine KiWuKlinik gehn, aber lt. meinem FA machen die auch nichts bevor nicht mit Medikamenten versucht bzw. verbessert wurde.

lg baby 2808 (über 2 Jahre KiWu)

Top Diskussionen anzeigen