TSH Wert - kennt sich jmd aus???

Bin in der Endokrinologie in Heidelberg 1 mal im Jahr. Ultraschall & Blutentnahme....

Ich stell mal hier ein und hoff das alle wichtigen Daten drin sind & ihr mir helfen könnt:

TSH Wert: 0.10L
Freies T3: 3,96
TSH-Rezeptor-AK (TR freies T4 Wert: 17,96
Parathormon intakt Wert: 3,0

ich nehm täglich L-Thyroxin 75 + eine Jodid Tablette wegen KIWU....

Was könnt ihr dazu sagen??? Habe hashimoto und mir wurde erzählt (nicht von mienem Arzt) das ich kein Jod nehmen sollte#schein

Was meint Ihr zu den Werten? Sind die ok eingestellt für KIWU???

1

Hallo...

Ich habs auch mit der Schilddrüse... Als ich meinem Arzt vom KiWu damals erzählt hatte, meinte sie, dass der TSH am Besten bei 1 sein sollte... Zu den anderen Werten kann ich dir gar nichts schreiben. Sorry!

Warum nimmst du die Jodid Tablette? Sprich das besser mit deinem Endo ab... wobei es da scheinbar total verschiedene Ansichten gibt zu Hashimoto und Jod...

Ich schätze mal, dass die Menge ausschlaggebend ist, aber frag doch einfach mal nach... Ich hab zu meinen KiWu Zeiten "VitaVerlan" genommen. Da war auch Jod drin. 200µg glaub ich... Da hatte mein Endo gesagt, dass es ok sei...

Hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen. LG

2

Ich würde sagen dein TSH-Wert ist zu niedrig, ich denke der sollte mindestens 0,5 betragen und am besten bei 0,8-1 liegen. Ich habe auch Hashimoto. Mein Arzt hat mir gesagt, dass ich auf jodhaltige Lebensmittel verzichten soll, da die Schilddrüse durch das Hashimoto schon in Überlast arbeitet und diese durch die Jodeinnahme noch mehr angeheizt/entzündet wird. Dann löst sie sich noch schneller auf. Ich nehme neben L-Thyroxin 100 noch Selen ein. Dies dämpft auch die Entzündung. Ich denke Jod kann man einnehmen, wenn man auch tatsächlich schwanger ist (dem Baby zu Liebe). Die Schilddrüse kann extremen Einfluss auf den Kinderwunsch haben, wenn der TSH-Wert nicht stimmt (kein Eisprung/keine Mens, PCO). Zu den anderen Werten kann ich dir leider nichts sagen.

LG Sandra

3

Danke schön....am 19.3.08 sind wir beim EG in einer KIWU Klinik. da werden die bestimmt auch meine Werte nochmal checken lassen!!!
#herzlich

4

Hallo,

hab auch Hashimoto, nehme Thyroxin 150 und Selen 200. Wie oben schon geschrieben sollte kein Jod zusätzlich zugeführt werden. Über die Nahrung nimmt man ja eh noch Jod zu sich. Begründung siehe oben. Nimmst Du das Thyroxin morgens nüchtern zu Dir? Danach solltest Du mindestens eine halbe Stunde nichts essen. Calcium hemmt ebenfalls die Aufnahme des Thyroxin, wenn Du es innerhalb von zwei Stunden zu Dir nimmst.

Bei Hashimoto sind die freien Werte wichtig. Leider kann man nur eine Aussage machen, wenn man den Referenzbereich dazu hat. Freies T3 und T4 sollte im oberen Drittel des Referenzbereichs liegen. Wenn das der Fall ist, ist ein TSH von 0,1 auch okay.

Viele Grüße,
heinleinchen

5

Woher bekommt man Selen 200????Drogerie? Apotheke? Hat mir nie ein Arzt gesagt! Meinte immer ich wäre gut eingestellt!
Nehme die Tabl direkt nach dem aufstehen & bis ich in der Firma bin ist ne halbe Std rum...da ess ich auch nichts vorher!

LG Sabrina #blume

Top Diskussionen anzeigen