unerfüllter Kinderwunsch seit 1,5 Jahren

Hallo, seit 1,5 Jahren versuche ich schwanger zu werden ohne Erfolg. Seit 1 Jahr mache ich eine Hormontherapie die mir sehr auf die Substanz geht, jetzt habe ich auch noch das Gefhl meinem Partner wird das alles zu viel. Immer nur Tabletten, Fieber messen, Tabellen führen, Nebenwirkungen und nur negative Schwangerschafttests... Was soll ich nur machen????

1


Hallo,

was für eine Hormonterapie machst Du den ?

Bist Du beim FA oder in der Kinderwunschklinik ?

Hat Dein Patner ein SG gemacht ?

Wurde Dein Blut untersucht ?

Viele Fragen aber ohne Antworten kann Dir hier leider niemand etwas genaues sagen.

lg und guten Rutsch dore

2

Hallo bin beim FA und in Kinderwunschklinik, Ein SG hat mein Partner gemacht - alles i.o. Ich lasse mein Blut aller 3 Monate testen - darurch wurde festgestellt, dass ich zu viele männliche Hormone habe und eine zu dünne Schleimhaut. Ich nehme seit über einem Jahr Chlormadinin 16 bis 25 ZT 1-0-1 seit 2 Monaten 1-0-0 und zusätzlich noch jeden abend 0,5Bromocriptin.

Gesundes neues

4

Hallo Nelly,

habt ihr schon mal an eine Behandlung gedacht - Insemination, IVF, ICSI?

Wurdet ihr in der Kiwu-Praxis mal dahingehend beraten?

Viele Grüße

Lexa

weiteren Kommentar laden
3

Sprich mit deinem Partner. Mach doch einfach 1-3 Monate Pause! Nicht halbherzig, sondern mit richtiger Verhütung. Tut deiner Psyche und der Beziehung bestimmt gut.

Bin seit April 2006 auch am üben.

Top Diskussionen anzeigen