Es klappt irgendwie nicht....wer weiß Rat?

Hallo zusammen.
Wir versuchen jetzt seit einem Jahr ein Kind zu bekommen. Leider bisher ohne Erfolg. Meine FA sagte, bei meinem zarten Alter von 27 Jahren wäre dies kein Grund zu Sorge. Wenn ich in einem Jahr noch nicht schwanger sei, dann würden wir mal weiter sehen. Ich finde es jedoch komisch, dass keinerlei Untersuchungen gemacht wurden, ob ich überhaupt Kinder bekommen kann. Ob überhaupt alles soweit in Ordnung ist? Wie ist es bei Euch gewesen? Ich habe einen Zyklus von ca. 37-39 Tagen. Lt. OV-Tests habe ich auch einen Eisprung. Trotz regelmäßigem Sex passiert trotzdem leider nichts. Hat jemand schonmal was von dem Medikament Orthomol Fertil für den Mann gehört? Würde mich über Antworten sehr freuen.
LG Mema1980

1

hallo,

ich kann dich gut verstehen. mein erster satz an dich lautet: ab in die kiwuklinik. die checken dich durch und falls was sein sollte wird dir dort auch geholfen. ich hab mir früher in den hintern gebissen, daß ich diesen schritt nicht eher gegangen war.

orthomol fertil wird soweit ich weiß genommen, wenn die spermis nicht in ordnung sind. hat dein schatz denn schon mal ein spermiogramm machen lassen?

meiner hatte beim ersten ein mittleres ergebnis. dann hat er fleissig zink genommen und dann kam beim nächsten spermiogramm hyperzoospermie raus also zuviele spermien, da war der kiwudoc nicht gerade begeistert von.

also lasst euch beide durchchecken und viel glück #schwanger 2008.

lg nadine

2

also ein spermiogramm hat mein schatz noch nicht machen lassen. ich denke das werden wir mal als nächstes in angriff nehmen.
lg und einen guten rutsch
mema1980

3

#danke wünsch ich euch auch :-D

4

Hallo

Bei mir war es ähnlich.:-[
Nur mein Arzt wollte 3 JAHRE warten!!!!#schock
Ich hätte ja sehr lange die Pille genommen,und das könnte dauert.
Der Körper braucht Zeit!!!!

Habe dann meinen Arzt gewechselt und dort wurden direkt Untersuchungen gemacht,denn es heißt ja immer:
Wer bei regelmäßigem #sex in einem Jahr nicht schanger wird,sollte sich untersuchen lassen.
Auch dein Freund/Mann.

Ich würde an deiner Stelle den Arzt wechseln und das dann so berichten wie es ist.Du möchtest JEZT schanger werden und dann werden die dir auch helfen.Ganz sicher!!!

Viel Glück und einen guten Rutsch ins neue Jahr#glas#fest

LG Doris

Top Diskussionen anzeigen