Wann nimmt man am besten Clomifen?

Hallo Mädels,

bin gerade etwas beschwingt (und das obwohl ich heute meine Mens bekommen hab). Aber wir starten diesen Zyklus unsere 1. IUI und ich hab grad nen Termin für den 1. US ausgemacht. Irgendwie bin ich sehr sehr froh, dass es endlich soweit ist.

Im Moment bin ich noch guter Dinge.

Jetzt also meine Frage. Ich soll vom 5.-9.ZT Clomifen nehmen. Ist das egal zu welcher Tageszeit? Wann nehmt Ihr sie?

Grüsse Valetta, die endlich das Gefühl hat, dass was vorangeht.

1

Guten Morgen,

ich habe sie immer morgens genommen. Einfach deshalb, weil ich da auch die Vitamine, Folsäure etc. nehme und abends würde ich die clomi dann u.U. vergessen ;-)
Aber da es auch öfter Nebenwirkungen wie z.B. Hitzewallungen usw. gibt, nehmen viele Mädels die Clomi abends. Wichtig ist nur, daß man sie nicht auf nüchternen Magen nimmt.

lg
Struppi

2

Hi Valetta,

ich nehm sie immer abends, lt.meinem Doc, bevor ich schlafen gehe.
Dann merke ich die Nebenwirkungen nicht so, aber vielleicht hast du ja keine#pro.
Auf jeden Fall nach dem#mampf, sonst "greifen sie den Magen an".
LG
maja#klee

3

ich hab sie im ersten Zyklus morgens genommen, jetzt im 2. aber abends. Im ersten Zyklus hatte ich ständig das Gefühl, mein Hirn kocht.

Im 2. Zyklus hab ich weniger mit Hitzewallungen zu kämpfen gehabt.. ich denke, dass es an der Uhrzeit der Einnahme lag. Kann also nur empfehlen, sie aus diesem Grund abends zu nehmen.



Top Diskussionen anzeigen