Praxiswechsel mit Kryos?

Mein Pipi-Test PU+14 war heute negativ. Bluttest bekomme ich erst morgen. Da mir einige Dinge in der Praxis negativ aufgestoßen sind, überlege ich jetzt, zu wechseln. Da ich noch 2 Eisbärchen habe, überlege ich nun, wie mit denen zu verfahren ist.

Kann ich mit Kryos in eine neue Praxis wechseln?

Sonst müsste ich diesen Versuch noch in der alten Praxis machen und könnte erst zur ICSI wechseln.

Viele Grüße Katrin

1

Hallo Katrin!!!

Das tut mir leid für euch!! #liebdrueck

Aber das Wechseln dürfte kein Problem sein!!! Da frag mal Kathrin nach. #kratz Ich glaub´ die haben es auch gemacht!!!

Lg Karina

2

Hallo Katrin

Das wechseln der Praxis ist kein Problem!!

Eure Kryos können ohne Probleme transportiert werden. Nur wenn sie frisch sind geht das nicht.

Alles Gute!!
Ciara

3

Hallo

Ja Belladonna hat Recht
wir haben das gemacht bzw. die Klinik
Wir unterschrieben ne Vollmacht dass die
Die beiden holen durften
Und die Ärztin nahm die dann mit
Kein problem

4

Hallo Katrin,

lass dich erst einmal ganz fest #liebdrueck! Es tut mir leid, dass du negativ getestet hat.

Kopf hoch " Es kann nur besser werden!":-) :-) :-)

Ich bin nach meiner 1. ICSI mit meinen 5 Kryos auch gewechselt. War kein Problem. Hast ggf. nur noch weitere Kosten für die Einlagerung in der neuen Praxis an der Backe, aber wenn du dich in der alten nicht wohl fühlst, würde ich auf jeden Fall wechseln! ;-)

LG
Stephanie
#stern

Top Diskussionen anzeigen