Kryovorbereitung-Nebenwirkung Estrifam

Hallo !

Ich nehme jetzt seit fünf Tagen dreimal täglich eine Estrifamtablette und eine ASS 100.

Während meiner ersten ICSI hatte ich keine Nebenwirkungen mit den genannten Tabletten, aber diesmal ist es irgendwie
anders....

Mir ist oft übel + Völlegfühl und heute hatte ich auch schon Schwindelgefühle. Kennt das jemand? Hat jemand herausgefunden, wann die Nebenwirkungen weniger stark auftreten (Tabletten vor-nach oder während des Essens einnehmen, oder was auch immer?) ? Oder muss man da nun durch ?

Für Eure Hilfe wäre ich Euch dankbar!

LG
Dori

1



Moin,

mir geht s genauso. Ich habe ebenfalls alle von Dir beschrieben Nebenwirkungen. Bei der letzten ICSI hatte ich die auch nicht.
Ich habe auch schon alles durchprobiert. Vor oder Nach dem Essen usw es hat alles nicht s geholfen. Ich denke da müssen wir einfach durch.

lg und viel Glück dore

4

Hallo !
Darf ich fragen, wie weit Du bist? Ich habe meinen nächsten Ultraschall am 27.11. und dann wird entschieden, ob der Transfer am 28., 29. oder 30.11. stattfindet.

Wir haben noch drei Eisbären und ich werde mir, in der Hoffnung, dass sie das Auftauen auch überleben, zwei zurücktransferieren lassen.

Ich wünsch Dir auch alles Gute!

LG
Dori

5

Moin,

ich hatte meinen TF am letzten Donnerstag.
Ich habe zwei Eisbären zurück bekommen und hoffe natürlich das sie bleiben.
Wir haben zwei Auftauen lassen und es hat zum Glück auch gut geklappt.

Am 29 habe ich BT. #;-)

ich wünsche Dir ganz viel Glück

dore

2

Hallo Dori!

Versuch es mit der vaginalen Anwendung. Ich hatte keine NW vom Estrifam. Meine FÄ meinte das man Hormone wie Utrogest und Estrifam am besten vaginal verwendet weil sie da besser wirken können.

LG Jacki

3

Hallo ,

aber im Beipackzettel steht, dass man die Filmtablette mit ausreichend Flüssigkeit (z.b. Glas Wasser) einnehmen soll.
Von einer vaginalen Anwendung steht da gar nichts.....

Ich danke Euch beiden aber für Eure Antworten!

LG und gute Nacht!

Dori

6

Hi Dori!
Bloss nicht vaginal.... Das einzige was mir geholfen hat, war es, die Tablette während dem Essen zu nehmen ...
Ganz liebe Grüsse
chiqui

Top Diskussionen anzeigen