Bitte helft mir! Soll 300 Einheiten Gonal F spritzen!

hallo ICSI Experten.
Habe gerade meine Medikamente abgeholt und nun soll ich laut arzt mit 4 ampullen heute anfangen und dann mit drei pro tag weitermachen. US ist am Dienstag. Ich bin hier in Spanien und mit meinen 1,80 werde ich immer behandelt wie eine RIESENFRAU...Der Arzt hatte mich extra nach meinem gewicht gefragt, und meinte,dass ja die menge gonal von dem gewicht abhängt...nun bin ich sehr verunsichert...mit 75kgbin ich eigentlich ganz normalgewichtig und es ist bei mir auch
keine echte ursache gefunden...hormonwerte noch im rahmen des normalen. jetzt hab ich das gefühl, dass der arzt sich da irgendwie verschätzt??? und habe angst vor überstimulation etc.
was meint ihr???

danke
meggie

1

Hallo!

Ich bin auch in Spanien und spritze immer nur 75 Einheiten.. wie oft musst Du denn spritzen? In welcher Stadt bist Du? Privat oder Seg social?

:-)
cha

2

achgottchen... jetzt raff ich erst, dass DU das bist #liebdrueck!!!

4

hola chatta,

ja ich bin das. warte noch immer auf die verflixte Autorizacion von Seg Social. aber die nette dame in der farmacia meinte sie erstattet mir alles zurück. tranquila.
na hoffentlich.

gruss aus barcelona.

meggie

weiteren Kommentar laden
3

Naja, schwer zu sagen, das hängt ja nicht so sehr vom Gewicht ab sondern von der Hormonlage... wurdest du denn schon mal irgendwie stimuliert? Und wie hast du darauf reagiert?

Für eine ICSI ist ja eine größere Ausbeute an Eizellen durchaus wünschenswert, Überstimu kannst du auch bei weniger bekommen, das ist immer sehr individuell.

Frag doch mal qualimedic.de nach, da sitzen ärzte von der PAN Klinik Köln und die beantworten gerne so spezielle Fragen...

LG,

Hiffelchen

6

Noch was vergessen:

ich bin zwar ein bisschen schwer als du, habe aber mit 112,5 I.E. Gonal immer nur die Ausbeute von einem Follikel gehabt... reichte so für die IUI, aber berauschend war das Ergebnis nicht.

7

danke.ich guck grade bei qualimedic und es scheint je nach protokoll verschieden zu sein...hmmm. nagut, vielleicht ist die menge ok.

danke für schnelle antworten!:-)

8

Hallo Meggie,

ich wusste nicht einmal, dass man Gonal nach Gewicht bekommt. Ich dachte, dass wird nach anderen Kriterien abgestimmt. Auf jeden Fall habe ich mit 225 angefangen und habe das 10 Tage gemacht fuer meine 2. ICSI. Danach noch einen Tag verlaengert mit 300. Dafuer musst Du ja dann auch oefters zur Kontrolle. Der wird sich nicht vertan haben. Die sehen ja dann beim US was dabei rauskommt. Vertrauen musst Du denen schon ein bisschen. Habe andere Maedels dort kennengelernt, die haben schon mit 450 angefangen und es klappte nicht.

lg Biri

9

Ich habe mit der (mir bekannten) niedrigsten Dosierung gespritzt. Das waren 75 Einheiten und ich hatte im 1. ÜZ 1 und im 2. ÜZ 2 #ei!!
Dass das nach Gewicht geht, wusste ich auch nicht!

10

Hallo Meggie,

da Du ja eine ICSI machen möchtest, werden viele Eizellen benötigt - soll heissen, dass Du dann natürlich entsprechend höher stimulieren musst als ein Mädel, dass zB. eine IUI macht, dazu sollten es ja nicht mehr als 1-2 Eilein sein.

Wird schon passen so.

LG Claudia

11

hallo mach dich keine Sorge.Am Diensteg unsere erste iVF bei uns war so 30.10 -4.11 100EH Gonal F 5.11 US Ergebnis schlecht nur 2 Einbläschen 5.11-9.11 200Eh Gonal F 9.11 Us Ergebnis schlecht nur 3 EI.#heul 9.11-10.11 300EH. umsonst jetzt alles???Meine Chansen???10.11 EIsprungauslösende Spritze am 12.11 Punktion ich hoffe alle drei lassen sich befrüchten ,hast du schon Stimmul.Spritze bekommen?Weil Arzt soll vorsich beginnen mit Stimmulierung,aber nicht so vorsich wie bei mir #herzlich Swetlana

Top Diskussionen anzeigen