Unterschiedliche Verhaltensregeln wärend IVF/ICSI...?? Merkwürdig!!

Hi,

ich war je gestern in der KIWU Klinik. Wir waren vorher woanders mit den IUIs. Das komische ist, daß in der alten Klinik kaum Infos übergeben wurden, was das Verhalten wärend der IVF/ ICSI Behandlung angeht. Dort wurde uns auch nach der IUI ( also nach dem Einsetzen der Spermis) gesagt, daß ich ganz normal zur Arbeit gehen kann und mich nicht extra hinlegen sollte, keinbe Schonung, nix!! Auch Jetzt zur IVF haben sie mir gesagt ich bräuchte nichts großartig beachten, klar Schonung nach der Punktion, aber was #sex angeht, alles nach Laune!!!

Bei der neuen Klinik jhaben wir gestern ein irres großes Paket an Zetteln mit bekommen und da steht drin, daß man wärend der Stimu auf #sex verzichten sollte. Nach der Punktion bis zum BT auf jeden Fall auch wegen Schmerzen der Frau etc und man solls nicht hüpfen, keine großen Aktivitäten unternehmen, viel Schonung etc.

Da habe ich mich wirklich gewundert, wie unterschiedlich doch die Ansichten da sind!! Mir kommt letzteres irgendwie besser vor.

Wie war das bei Euch???

Eure Emily

1

hallo,

tja, die ansichten sind eben verschieden!
aber ich bin der meinung, eine frau weiß eigentlich genau was ihr gut tut und was nicht!
so habs ich gemacht nach unserer ivf!
ich habs mir gut gehen lassen, nur das getan worauf ich lust hatte auch sex!
ich bin geradelt, wenn ich wollte und ließ es wenn ich eben nicht wollte! und so hielt ich es mit allem anderen.
total auf den bauch hören - war meine devise!

ich hab versucht, nicht so den kopf darüber zu zerbrechen, ich dachte mir immer, ich bin eigentlich jetzt schwanger, denn es ist alles schon entschieden

und siehe da!
1. ivf versuch - schwanger!

ich drück dir feste die daumen
und mein rat ist wirklich - hör auf deinen bauch - der sagt dir schon, was dir gut tut!

alles gute
cleo mit krümel im bauch 16+6

2

Also nach der IUI wurde uns auch geraten ganz normal weiterzuleben, ausser den üblichen Tipps: wenig bis gar kein Alkohol, nicht Rauchen, wenig Kaffee aber das will mein Doc eh immer von seinen Patienten! #sex nach Lust und Laune, eine IUI ist ja nichts anderes als #sex ohne Spaß ;-), also vom technischen Ablauf.... ich hoffe du weißt wie ich das meine!

Bei IVFs gibt es tatsächlich 100 verschiedene Vorschläge was man tun soll oder nicht, ich denke aber das man relativ normal weiterleben sollte denn normales Leben hat noch niemals die Einnistung behindert. Sollte aber jemand den totalen Streßberuf haben oder körperlich sehr schwer arbeiten dann wäre eine Krankschreibung vielleicht nicht verkehrt.

Und vielleicht währrend der Stimu #sex Verbot weil die Eierstöcke ganz schön drücken könnten???

LG,

Hiffelchen

3

Ja sowas in der Art stand drin. Die Eierstöcke sind dann recht groß und könnten Schmerzen verursachen.

Ich bin ja mal gespannt, wie es dann bei mir wird.

Danke !!!

Emily #liebdrueck

4

Ich kann aus meiner Erfahrung sagen: Schmeiß alle Zettel weg, laß dich nicht verrückt machen, laß es Dir gutgehen! Hör auf Dein Herz, geh spazieren, unternimm etwas mit lieben Freunden, mach das, was Dir persönlich gut tut und laß alles, was Streß macht (Haushalt etc.) kürzer treten.
Gegen das fiese Grübel nach der Behandlung hilft am meisten ablenken mit schönen Dingen. Und ansonsten verhalte dich am besten wie eine schwangere (also keine Alkohol-Escapaden und ein wenig auf gesunde Ernährung achten aber übertreiben musst du auch nicht). Und dann - drücke ich dir alle Daumen!!! PS: Ich hab auch nicht auf Sex verzichtet, weil ich meinen Partner gerade jetzt gebraucht habe! Aber wir hatten wie automatisch ruhigen und romantischen Sex, es war eine ganz besondere Atmosphäre zwischen uns...gerade, weil wir es trotzdem gemacht haben :-)

Top Diskussionen anzeigen