kein gutes Ergebnis nach US?

Hallo,
ich bin im Moment etwas deprimiert und habe Angst.
Ich bin gerade in Stimulation für erste ICSI und war gestern bei 2. US. Da hat mir der Arzt gesagt, dass mein LH-Wert sehr niedrig ist und ich deswegen jetzt noch was spritzen muss (zu gonal noch menogon HP). Außerdem sind nur 5 folikel zu sehen. 4 sind ca. 12 und 1 nur 9 groß.
Ist das ein schlechtes Zeichen? Ich kann mir nicht vorstellen, dass nach 7 Tagen spritzen jetzt noch mehr folikel dazukommen können.
#danke für eure Antworten.
LG Yvi

1

Ganz ruhig bleiben.
Bei mir waren damals auch nur 5 EZ zu sehen. Bei der Punktion waren es dann 9 #freu.
Die können sich auch noch etwas scheu im Hintergrund halten.
Habe ürbigens auch mit Menogon stimuliert. Hat nichts zu sagen!
Ist ziemlich aufregend was? Aber versuche Dich abzulenken und nicht immer dran zu denken.
Ich habe mich damals mit sämtlichen Berichten und Statistiken völlig blibberant gelesen #augen. Das war ein Großer Fehler!

2

Hallo Yvi,
ich war auch so unsicher wie du bei unserer 1. Stimulation. Bei mir wurden beim 2. Ultraschall nur 5 Follikel gesehen. Ich war voll traurig. 2 Tage vor der Punktion waren es schon etwas mehr. Bei der Punktion wurden 8 voll ausgereifte Eizellen punktiert. Naja, zufrieden war ich mit dem Ergebnis auch nicht. Es haben sich auch nur 4 befruchten lassen und 1 befruchtete Eizelle war nicht ganz i. O. Da wir uns 3 haben einsetzen lassen, blieb für Kryo nichts mehr übrig. Also nicht verzweifeln, wart einfach ab. Ich drück dir die Däumchen. LG Ramona

3

Hallo Ramona,
wie geht es Dir denn?
Bist Du heute schon etwas optimistischer?
LG
Antje

5

Nö, kann man so nicht sagen. Hab mir gestern Abend die Seele aus dem Leib geheult, kam einfach so über mich. Hab meinen Mann schrecklich vermisst, der kommt Heut erst vom Lehrgang. Naja, einfach ne Depriphase. Dein Krümel in der VK sieht süss aus. LG Ramona

weitere Kommentare laden
4

hallo yvi,

klar möchte man am liebsten ganz viele follikel, aber für einen erfolg spielt das erstmal keine rolle. im grunde würden sogar zwei EZ reichen, wenn sie denn von der qualität gut sind. diese nimmt erfahrungsgemäß deutlich ab, je mehr EZ am ende punktiert werden. lieber einige wenige und die dafür befruchtungsfähig, als ganz viele und dann auch noch ein überstimulationssyndrom. wobei dann eh meist die hälfte gar nicht befruchtet wird.

die größe der follikel ist völlig normal. warum dein arzt die stimu jetzt nochmal ändert, versteh ich nicht wirklich. denn wenn jetzt noch neue follikel hinzukommen, schaffen die doch eh nicht mehr, den großen abstand nochmal aufzuholen. die wären bei punktion dann in jedem fall eh unreif. außerdem ist es gut möglich, dass dein arzt gar nicht alle vorhandenen follikel gesehen hat. die verstecken sich auch mal, so lange sie noch relativ klein sind. da gab's hier schon viele überraschungen.

wieviele einheiten gonal hast du denn bisher gespritzt?

lg, ally

Top Diskussionen anzeigen